Aktuelles

KARL LAGERFELDKARL LAGERFELD

Parallele GegensätzeParallele Gegensätze

Fotografie – Buchkunst – ModeFotografie – Buchkunst – Mode

15. Februar – 11. Mai 201415. Februar – 11. Mai 2014

„Ich habe das Glück, im Leben das machen zu können, was mich am meisten interessiert: Photographie, Mode und Bücher.“ (Karl Lagerfeld) 

 

Die Ausstellung wird unterstützt durch
die NATIONAL-BANK AG
und Schwarzkopf

Karl Lagerfeld, Zeichnung für die Ausstellung im Museum Folkwang, 2014, KARL LAGERFELD.Parallele Gegensätze (Ausschnitt), Farbstift auf Papier, © 2014 Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld. Parallele Gegensätze, Ausstellungssituation im Museum Folkwang, © Foto: Museum Folkwang, Sebastian Drüen, 2014
Karl Lagerfeld vor seiner Arbeit 'Le Voyage d’Ulysse, 2013' im Museum Folkwang, © Foto: Museum Folkwang, Sebastian Drüen, 2014
Karl Lagerfeld, Selbstportrait New York, 2011, Inkjet auf Fabriano-Bütten, © 2014 Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld, Heidi Mount, Vermont, 2009, Fotografie, © 2014 Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld. Parallele Gegensätze, Ausstellungssituation im Museum Folkwang mit Haute Couture-Mode von CHANEL und Modezeichnungen für CHANEL 2013, © Foto: Museum Folkwang, Sebastian Drüen, 2014
Karl Lagerfeld, aus der Serie 'The Little Black Jacket', 2013, Ansicht der Rauminszenierung in der Ausstellung, © 2014, Karl Lagerfeld, Foto: Museum Folkwang, 2014
Ausstellungsansicht im Museum Folkwang, 2014, Karl Lagerfeld, der Verleger und Büchermacher, Blick in die Leseecke der Ausstellung, © 2014, Karl Lagerfeld, Foto: Museum Folkwang, 2014

Theater für die StraßeTheater für die Straße

Plakate für das TheaterPlakate für das Theater

8. März – 15. Juni 20148. März – 15. Juni 2014

 

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Theater und Philharmonie Essen GmbH.

Theater für die Straße

Was war und was istWas war und was ist

Dokumentarfotografie FörderpreiseDokumentarfotografie Förderpreise

der Wüstenrot Stiftungder Wüstenrot Stiftung

Neue Arbeiten der PreisträgerNeue Arbeiten der Preisträger
8. März – 15. Juni 20148. März – 15. Juni 2014

 

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt des Museum Folkwang und der Wüstenrot Stiftung.

Was war und was ist

Video Studio IV: VideorebellenVideo Studio IV: Videorebellen

Klaus vom Bruch, MarcelKlaus vom Bruch, Marcel

Odenbach und Ulrike RosenbachOdenbach und Ulrike Rosenbach

31. Mai – 2. November 201431. Mai – 2. November 2014

 

 

Video Studio IV: Videorebellen

(Mis)Understanding Photography(Mis)Understanding Photography

Werke und ManifesteWerke und Manifeste

14. Juni – 17. August 201414. Juni – 17. August 2014

Die Ausstellung wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und die Kunststiftung NRW.
Der Ausstellungsteil Manifeste entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.

 

 

(Mis)Understanding Photography

Zu Gast in der SammlungZu Gast in der Sammlung

Werke des ExpressionismusWerke des Expressionismus

aus der Sammlung Deutsche Bankaus der Sammlung Deutsche Bank

26. März bis 4. Mai 201426. März bis 4. Mai 2014

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Deutsche Bank an Rhein und Ruhr“ hat die Deutsche Bank das Gemälde Rhätische Bahn (1917) von Ernst Ludwig Kirchner
als Dauerleihgabe an das Museum Folkwang übergeben. Das Gemälde wird im Rahmen der Ausstellung Werke des Expressionismus aus der Sammlung Deutsche Bank zu sehen sein, die vom 26. März bis 4. Mai 2014 im Museum Folkwang gezeigt wird.

 

 

 

Abb. Ernst Ludwig Kirchner
Rhätische Bahn, 1917
Leihgabe aus der Sammlung Deutsche Bank
© Foto: Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt a. M. 
 

Zu Gast in der Sammlung

Zu Gast in der SammlungZu Gast in der Sammlung

Franz GertschFranz Gertsch

TriptychonTriptychon

GuadeloupeGuadeloupe
Seit 22. Februar 2014Seit 22. Februar 2014

 

 

Zu Gast in der Sammlung

Zu Gast in der SammlungZu Gast in der Sammlung

Albert OehlenAlbert Oehlen

Malerei im GesprächMalerei im Gespräch

Seit 15. März 2014Seit 15. März 2014

 

 

Zu Gast in der Sammlung

Vortrag von Lex DrewinskiVortrag von Lex Drewinski

Poster DemonstrationPoster Demonstration

Fr, 25. April 2014, 19 UhrFr, 25. April 2014, 19 Uhr

Karl-Ernst-Osthaus-Saal, Eingang Kahrstraße 

Der Vortrag erzählt die Entstehungsgeschichten seiner Arbeiten und die Beweggründe seines Schaffens anhand von ausgewählten Plakaten.

Teilnahme kostenfrei.
Ermöglicht durch das Deutsche Plakat Forum e.V.

 

Abb. Lex Drewinski
Poor & Rich (links), Anthony and Cleopatra (rechts)

 

 

Vortrag von Lex Drewinski

Video FolkwangVideo Folkwang

Die nächste GenerationDie nächste Generation

Bewegte Bilder aus derBewegte Bilder aus der

Klasse Marcel OdenbachKlasse Marcel Odenbach
Freitag, 25. April 2014, 19 UhrFreitag, 25. April 2014, 19 Uhr

Teilnehmende Künstler aus der Klasse Marcel Odenbach, Kunstakademie Münster:
Daniel Dwyer, Sachli Golkar / Till Hofrichter, Jisoo Kim, Yoonsuk Kim, Anna-Lena Meisenberg, Robert Olawuyi, Arsenity Shuster

Postkarte mit Filmstill
Sachli Golkar / Till Hofrichter
Mehrere, 2012/2014
© Sachli Golkar / Till Hofrichter

 

 

Video Folkwang

Literatur im FolkwangLiteratur im Folkwang

Jaroslav Hasek: Die Abenteuer desJaroslav Hasek: Die Abenteuer des

guten Soldaten Švejk im Weltkriegguten Soldaten Švejk im Weltkrieg

Freitag, 25. April, 20.00 UhrFreitag, 25. April, 20.00 Uhr

Ein Abend mit dem Übersetzer Antonín Brousek
Moderation: Beate Scherzer

Die Autorenlesungen werden organisiert von der Zeitschrift für Literatur Schreibheft und der Buchhandlung Proust.

Mit freundlicher Unterstützung der Alfred und Cläre Pott-Stiftung.

Literatur im Folkwang

Meet the ArtistMeet the Artist

Jugendliche arbeitenJugendliche arbeiten

mit Künstlernmit Künstlern

Nächster Workshop: 
Sa/So 10./11. Mai, je 14 – 18 Uhr
Stefan Mosebach: Experimentelles Editorial Design

Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T 0201 8845 444

Meet the Artist

Quadrat im KreisQuadrat im Kreis

Familientag im Museum FolkwangFamilientag im Museum Folkwang

Sonntag, 18. Mai, 14 – 18 UhrSonntag, 18. Mai, 14 – 18 Uhr

Der Familientag findet im Rahmen des Internationalen Museumstags 2014 statt.
Die Teilnahme ist für Familien kostenfrei.

14 – 16.30 Uhr: Workshops für Familien

14.30, 15.15, 16 Uhr: Familien sprechen über Kunst
Familienführungen

Quadrat im Kreis

Neulich im FolkwangNeulich im Folkwang

Neulich im Folkwang präsentiert eine Bilderstrecke der Besucher im Museum. Entdecken Sie wer uns besucht. 

Ulrich Pohlmann und Ortrud Westheider recherchieren in den Beständen der Fotografischen Sammlung

 

 

 

Neulich im Folkwang

Aktuelle Facebook NewsAktuelle Facebook News

 

Aktivieren Sie die Facebook-Likebox, um immer die neuesten Inhalte unserer Facebook-Seite zu sehen.

Collecting GeographiesCollecting Geographies

Keynotes zum Symposium imKeynotes zum Symposium im

Stedelijk Museum, AmsterdamStedelijk Museum, Amsterdam

März 2014März 2014

Im März fand das internationale Symposium "Collecting Geographies" zum Umgang mit Weltkunst im Amsterdamer Stedelijk Museum statt. Das Museum Folkwang war als Kooperationspartner beteiligt.
Video-Beiträge zum Symposium finden Sie hier...
Fotos der Konferenz finden Sie hier...

Abb. Wendelien van Oldenborgh
La Javanaise, 2012, in the exhibition Hollandaise at SMBA.
Foto: production still photograph by Bárbara Wagner

Collecting Geographies

Sammlung OnlineSammlung Online

des Museum Folkwangdes Museum Folkwang

Das Museum Folkwang ermöglicht mit einem interaktiven Online-Katalog den Zugang zu ausgewählten Objekten seiner Sammlung. Die Präsentation wird kontinuierlich erweitert.

Zur Sammlung Online gelangen Sie hier...

Sammlung Online
 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • YouTube

Share