konkret / abstrakt

Fotografische Erwerbungen

gefördet von der Alfried Krupp

von Bohlen und Halbach-Stiftung

12. Nov. 2011 – 22. Januar 2012

Seit 1979 unterstützt die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung die Fotografische Sammlung bei der Erwerbung wichtiger fotografischer Konvolute. Das Museum Folkwang zeigt unter dem Titel konkret / abstrakt eine Auswahl dieser Arbeiten, die heute zu den Eckpfeilern der Sammlung gehören. Experimentellen Fotografien von Otto Steinert werden Arbeiten aus seiner Sammlung – von Albert Renger-Patzsch und Daniel Masclet – gegenübergestellt. Lazlo Moholy-Nagys Fotogramme transformieren Licht in abstrakte Kompositionen von beeindruckender tonaler Tiefe. Die Ausstellung zeigt seine kameralose Fotografie im Dialog mit Arbeiten von Lotte Jacobi und Monika von Boch. August Sander lässt in seinem Jahrhundertprojekt Antlitz der Zeit das Bild einer Epoche aus dem konkreten Einzelporträt entstehen. Dem demokratischen Ansatz bei Sander steht die Konstruktion einer geistigen Elite in den Fotografien des Konvoluts Menschen der Zeit gegenüber.

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • YouTube

Share