Static Movement

Filminstallationen von

Darren Almond, David Claerbout

und Anri Sala

19. Mai – 15. Juli 2012

Das Medium Film scheint Bewegung einfangen zu können und doch gehört zu beidem oft auch der Stillstand. Das Museum Folkwang zeigt Filminstallationen aus seiner Sammlung, ergänzt durch Neuankäufe und Leihgaben. Die bewegten Bilder fordern den Betrachter zum Stehenbleiben auf, beziehen ihn in das Spiel von Bewegung und Stillstand ein. 

Darren Almond (*1971) lässt in seiner Installation In the Between (2006) Landschaften und Kulturen vorüberziehen, während sich die Kamera im Zug von Beijing nach Tibet befindet. Im Kontrast zu diesem Bilderfluss scheint in 
David Claerbouts (*1969) Arbeit The Algiers’ Sections of 
A Happy Moment
 (2008) sich die Kamera langsam um die Menschen zu kreisen. Der Blick des Betrachters wechselt zwischen der Nähe der Altstadt und dem Meer in der Ferne. In den Filmen Tlateloco Clash (2011) und Clash (2010) 
des albanischen Künstlers Anri Sala (*1974) setzt sich ein Musikstück, mit der Drehorgel gespielt, mit vielen Unter-
brechungen zusammen. Vor dem Hintergrund der Stadt Mexiko entwickelt sich der Song der Punkgruppe The Clash mit einer wichtigen Frage im Titel: Should I stay or should I go?

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • YouTube

Share