Meet the Artist

Abgeschlossene Projekte 2010:

zur Ausstellung Edward Steichen. Celebrity Design

Meet the Artist – Kathrin Rabenort
Workshop zur Modegestaltung und Fotografie

Samstag/Sonntag, 18./19. Dezember 2010
14 – 18 Uhr
Was verraten Edward Steichens Fotografien über die Mode der 1920/30er Jahre? Welche Haltung bestimmt seine fotografischen Inszenierungen? Kann Mode revolutionär sein? Ausgehend von diesen Fragestellungen entwickelt ihr gemeinsam mit der Künstlerin Kathrin Rabenort Kleidungsobjekte, mit denen ihr euch in unserem Fotostudio wirkungsvoll in Szene setzt und fotografiert.

zur Ausstellung Bilder einer Metropole – Die Impressionisten in Paris

Meet the Artist – Sebastian Riemer
Der fotografische Blick auf die Stadt.

Samstag/Sonntag, 27./28. November 2010
14 – 18 Uhr
Ausgehend von den Stadtfotografien des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts sowie den Stadtansichten, die die Gemälde zeigen, versucht ihr herauszufinden, welche Aspekte der wachsenden Metropole die Künstler damals interessierten. Welche dieser Themen sind noch heute relevant? Welche Blickwinkel bieten sich an, um euer Leben in der Stadt fotografisch zu dokumentieren? Welche Wege gehen zeitgenössische Fotografen? Angeleitet durch den Künstler Sebastian Riemer erstellt ihr ein fotografisches Porträt der Stadt.

zur Ausstellung Hacking the City. Interventionen in urbanen und kommunikativen Räumen

Meet the Artist – Künstlergruppe Knowbotic Research
11./12. September 2010 (zweitägig)
15 – 18 Uhr
Wir hinterlassen Spuren – überall! Auch im Umgang mit Computern und Mobiltelefonen geben wir zahlreiche Informationen preis, einige davon ohne es zu wissen. Nur ein guter Spurenleser kann auch Spuren verwischen. Wie das mit künstlerischen Mitteln geschehen kann, wie man Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit strategisch einsetzen kann, diskutieren und erproben Künstler und Jugendliche gemeinsam. 

zur Ausstellung A Star Is Born. Fotografie und Rock seit Elvis

Rockbüro
Zur Ausstellung A Star Is Born. Fotografie und Rock seit Elvis ging die Bildung und Vermittlung 2010 besondere Wege und eröffnete im Museum Folkwang ein Rockbüro. Das Projekt richtete sich an Jugendliche, die sich für Rock- und Popmusik interessieren, insbesondere an Jugendbands, ihre Fans und Berater, die an kreativen Gestaltungsprozessen im Bereich Fotografie, Video, Grafik und Kommunikation interessiert sind. Das Rockbüro war zentraler Treffpunkt, bot auf einer Probebühne wöchentlich Tea Time Gigs mit Essener Schülerbands, DJ-Sets und Expertengespräche. Es war zudem Austragungsort von Workshops zu verschiedenen Themen rund um Fotografie und Rock ’n’ Roll. Das Rockbüro bezog einen Container neben dem Museum, in den es verschiedene Akteure einlud. Zu Gast im Rockbüro waren Oliver Sieber mit einer Fotoinstallation, Jürgen Heinert mit einer Videoarbeit sowie slowboy mit einem Schallplatten- und Posterladen. Der Container des Rockbüros stellte mit der Probebühne eine Verbindung zur Ausstellung A Star Is Born. Fotografie und Rock seit Elvis her. Die Workshops wurden von Künstlern betreut und knüpften an das seit Oktober 2006 im Museum Folkwang etablierte Vermittlungsprojekt Meet the Artist an. Das Rockbüro eröffnete am ersten Tag der Sommerferien mit einem Intro und endete am letzten Ferientag mit einem großen Finale auf der Probebühne. Das Rockbüro wurde gefördert von der RWE AG.

Meet the Artist – Oliver Schulze
„paint it black“ – Workshop zur Wandmalerei

15. – 17 Juli 2010 (dreitägig)
12 – 16 Uhr
Gemeinsam mit dem Künstler Oliver Schulze gestalten Jugendliche die Außenwände des Rockbürocontainers mit comicartigen Wandmalereien. Ein Workshop besonders für Jugendliche, die andere groß- und kleinformatige Gestaltungsmöglichkeiten als die des klassischen Graffitis im Außenraum erproben möchten. 

Meet the Artist – Oliver Sieber
Workshop für Schülerbands und an Fotografie interessierte Jugendliche

23. – 25. Juli 2010 (dreitägig)
13 – 18 Uhr 
Ausgehend von den Botschaften, die die Fotografien berühmter Rockstars transportieren, und den Arbeiten des Fotokünstlers Oliver Sieber erproben die Teilnehmer eigene Darstellungsformen, die ihre eigene Band jenseits klischeehafter Vorstellungen präsentieren. 

Meet the Artist – Christine Brunel
Performance-Workshop für Jugendliche

29./30. Juli 2010 (zweitägig)
11 – 15 Uhr 
Angeleitet durch Christine Brunel – Tänzerin, Choreographin und Pädagogin – beschäftigen sich die Teilnehmer mit dem Thema Bühnenpräsenz und Performance. Neben der Vermittlung von technischen Grundlagen im zeitgenössischen Tanz steht die improvisatorische Arbeit an und mit der eigenen Kreativität im Mittelpunkt des Workshops. 

Meet the Artist – slowboy
Siebdruckwerkstatt für Jugendliche

12./13. August 2010 (zweitägig)
12 – 17 Uhr 
Die Labelgründer, Plattenladenbesitzer, Galeristen, Gestalter und zudem Siebdrucker Andreas Ziegler und Günter Herke stellen ihre Printprodukte vor und begutachten gemeinsam mit den Jugendlichen die Plakate und Plattencover in der Ausstellung. Im Anschluss entwerfen die Teilnehmer eigene Poster, die nach einer Einführung in die Siebdrucktechnik vervielfältigt werden.

zur Ausstellung Wünsche und Erwerbungen – Zeitgenössische Zeichnung

Meet the Artist – Karoline Bröckel
Samstag, 13. März 2010, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 14. März 2010, 11 – 15 Uhr
Unter dem Titel „Der Bewegung auf der Spur - vom Impuls zur Linie“ erkundet Karoline Bröckel, deren Arbeiten in der Ausstellung Wünsche und Erwerbungen – Zeitgenössische Zeichnung präsentiert werden, gemeinsam mit Jugendlichen Formen experimentellen Zeichnens. Dabei werden Natur, Musik und Video Auslöser für eigene dynamische Zeichnungen.

zur Ausstellung Fotografie und Individuum – Porträtkonzepte

Meet the Artist – Timm Rautert
Samstags
20. Februar, 6. März, 20. März 2010
11 – 17 Uhr
In der Ausstellung Fotografie und Individuum – Porträtkonzepte diskutiert Timm Rautert mit Jugendlichen verschiedene Strategien zum fotografischen Porträt. Anschließend haben die Jugendlichen die Möglichkeit, mit Unterstützung des Fotografen verschiedene Porträtformen zu erproben. 

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
      • Meet the Artist
      • SCHÖN FÜR MICH
								Atelier
      • Ferienakademie
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Share