Angebote für Lehrer

Fortbildungen
Ziel ist eine intensive Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern sowie der fachliche und informative Austausch der Institutionen Schule und Museum. Darüber hinaus bringt das Museum Folkwang seine Kompetenzen in die Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern ein.

Das Museum Folkwang bietet:
• Vernissagen zu den großen Sonderausstellungen
• Exklusive Führungen
• Arbeitskreis Schule und Museum
• Ganztägige Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Fachtagung Sprache durch Kunst
Fr 24. 4., 10 – 18 Uhr
Sprache durch Kunst ist ein interkulturelles Projekt des Museum Folkwang und der Universität Duisburg-Essen für Schülerinnen und Schüler mit Sprachförderbedarf und Multiplikator/innen der schulischen und musealen Bildungsarbeit. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen fünf und sechs erweitern ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit über eine aktive künstlerisch-ästhetische Auseinandersetzung im Museum und in den Schulen. Das Projekt wird seit 2011 von der Stiftung Mercator gefördert. Die Fachtagung stellt die Projektinhalte und die Ergebnisse Lehrkräften, Universitätsangehörigen und musealen Fachkräften vor. Gemeinsam erproben Sie die entwickelten Methoden zur Sprachförderung und diskutieren die Übertragbarkeit sowie Nachhaltigkeit der im Projekt angewandten Materialien.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung nur über sprachedurchkunst@museum-folkwang.essen.de

Studiennachmittag für Referendar/innen
Fr 12. 6., 14 – 18 Uhr
Der Studientag bietet angehenden Lehrer/innen im Vorbereitungsdienst Gelegenheit, das Museum als außerschulischen Lernort kennenzulernen und Einblick in Konzepte, Methoden und Materialien musealer Kunstvermittlung zu erhalten. Praktische Übungen im Werkraum und vor Originalen in der Sammlung wechseln ab mit theoretischer Reflexion über unterschiedliche Vermittlungsansätze im Museum und in der Schule.
Teilnahmebeitrag: 5 €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Zur Ausstellung Conflict, Time, Photography

Exklusive Vernissage für Lehrerinnen und Lehrer
Do 16. 4., 16 – 17.30 Uhr

Krieg erinnern in der Migrationsgesellschaft
Di 12. 5., 14 – 18 Uhr
Gemeinsame Erinnerung und Deutung der Vergangenheit spielen eine zentrale Rolle im Selbstverständnis einer Kultur. Doch der Blick auf einschneidende historische Umbrüche wie Kriege und gewaltsame Konflikte mag je nach eigener oder familiärer Erfahrung, Herkunft und Position unterschiedlich sein. Wie stellen sich bestimmte Konflikte für Schüler/innengruppen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Prägungen dar – wo doch Kriege selbst für gescheitertes Zusammenleben stehen? Wie kann man Unterschiede in Dialog und Unterricht berücksichtigen, ohne sie zuzuschreiben? Und wie geht man als Lehrer/in oder Vermittler/in damit um, wenn Schüler/innen selbst Krieg erlebt haben? Die Fortbildung lädt ein zur Reflexion über Fragen des Erinnerns in einer Migrationsgesellschaft.
Referentin: Ulla Kux
Ulla Kux leitet bei der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft das Programm Geschichte(n) in Vielfalt.
Teilnahmebeitrag: 10 €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Arbeitskreis Schule und Museum
Die Fortbildungsreihe richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen. Ziel der Reihe ist ein regelmäßiger Austausch über Methoden der Kunstvermittlung. Der Einstieg ist jederzeit möglich. 

Zu den Themen...

Die Termine und Themen zum Arbeitskreis sowie zusätzliche Angebote für Lehrer können Sie auch dem Veranstaltungskalender entnehmen.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.

Information und Anmeldung 
Besucherbüro
T +49 201 8845 444
F +49 201 889145 444
info@museum-folkwang.essen.de

Bildkarten
Die Bildkarten liefern Impulse für Lehrer und Schüler zur Auseinandersetzung mit Werken der Sammlung und der Sonderausstellungen des Museum Folkwang. Zur Sammlung werden regelmäßig Karten publiziert. Nach und nach fügen sich diese zu einer Sammlung zusammen. Gegliedert werden sie durch thematische Schwerpunkte wie Blickwinkel, Rollenspiel, Begegnung der Kulturen, Rhythmus und Bewegung.

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
      • Lehrer
      • Schüler
      • Sprache durch Kunst
      • SCHÖN FÜR MICH
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Share