Nutzungshinweise zur

„Sammlung Online“ des

Museum Folkwang

Das Museum Folkwang publiziert mit dem Relaunch seines Web-Auftritts im Januar 2010 ausgewählte Objekte seiner Sammlung erstmals in einem interaktiven Online-Katalog.

Die Präsentation wichtiger Werke aus jedem Sammlungsbereich des Museum Folkwang in der Sammlung Online wird kontinuierlich erweitert. Bei den Angaben zu den ausgewählten Werken handelt es sich um den aktuellen Stand der Forschung. Besonders hinsichtlich der Angaben zur Provenienz der Werke können sich durch neue Informationen Änderungen ergeben.

Die Sammlung Online bietet verschiedene Möglichkeiten, sich den Beständen des Museum Folkwang zu nähern:

Werke
Das Modul Werke spiegelt in seiner Struktur die sechs Sammlungsbereiche des Museum Folkwang wider. Das Modul startet mit einer Auswahl von Highlights. Neben einer Gesamtübersicht hat der Nutzer die Möglichkeit, sich über die Filter in der Kopfzeile die Highlights der einzelnen Sammlungen anzeigen zu lassen. Eine differenzierte Suchmaske ermöglicht die Suche über verschiedene Einzelkriterien oder deren Kombinationen.Informationen zum Werk, zum Künstler, zur Provenienz sowie kurze Einführungen können abgerufen werden. In Listen- oder Leuchtpultansichten können die Suchresultate nicht nur angeschaut, sondern die betreffenden Werke auch für eine spätere Ansicht im Portfolio gespeichert werden. Durch einen Klick auf die Abbildung oder den Werktitel gelangt man in eine Detailansicht mit weiterführenden Informationen. 

Künstler
Für die gezielte Suche nach den Werken eines Künstlers bietet sich eine Recherche im Künstlermodul an. Hier steht eine alphabetische Künstlerliste ebenso zur Verfügung wie eine Suchmaske zur Eingabe verschiedener Suchkriterien. Auch die Resultate dieser Suche lassen sich im Portfolio abspeichern.

Werkgruppen
Im Bereich Werkgruppen werden zusammenhängende Gruppen von Werken oder Schwerpunkte aus den einzelnen Sammlungsbereichen vorgestellt. Auch hier ermöglicht eine Filterfunktion in der Kopfzeile die Anzeige aller Werkgruppen einer ausgewählten Sammlung. Im Gegensatz zu den Einzelwerkbeschreibungen im ModulWerke besteht hier die Möglichkeit, Kontexte zu visualisieren und zu vertiefen.

Hinweise zum Copyright
Das Museum Folkwang hat sich bemüht, die Rechteinhaber der veröffentlichten Werke zu ermitteln. Leider ist es uns trotz aufwendiger Recherchen nicht immer gelungen, sämtliche Urheber- und Veröffentlichungsrechte eindeutig auszuweisen. Sollten Sie als Rechteinhaber davon betroffen sein, wenden Sie sich bitte an das Museum Folkwang.

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
      • Werke
      • Künstler
      • Werkgruppen
      • Portfolio
      • Nutzungshinweise
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Share