Veranstaltungskalender

Termine filtern:

 

September 2014September 2014

Ausstellungen 31.05.2014 - 02.11.2014

Video Studio IV: Videorebellen

 

 

  28.06.2014 - 28.09.2014

Von Warhol bis Richter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2014 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. / Artists Rights Society (ARS), New York

  28.06.2014 - 28.09.2014

Think Big

 

 

  28.06.2014 - 28.09.2014

Ende eines Zeitalters

 

 

  02.08.2014 - 19.10.2014

Andreas Golinski

In Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen.

Die Ausstellung wird unterstützt durch die IFM electronic GmbH und die Kulturstiftung Essen.

  16.08.2014 - 28.09.2014

Ruhrtriennale im Museum Folkwang

  27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

19 September (Fr)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

20 September (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Schicht für Schicht

Schauspieler, Suppendosen oder eine Kuh – in den 1960er Jahren findet der Alltag Eingang in die Kunst. Künstler wie Robert Rauschenberg, Andy Warhol und Richard Hamilton experimentieren mit verschiedenen Medien und nutzen Bilder aus Zeitschriften und aus dem Fernsehen für ihre Werke. Ausgehend von den Druckgrafiken in der Ausstellung kombiniert Ihr Fotos und Farbschichten in einer Collage und findet neue Bildideen.  

Termine: 6. 9., 13. 9., 20. 9. 2014

Zur Ausstellung Von Warhol bis Richter – Grafik zwischen Foto und Druck

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Künstlergespräch mit Andreas Golinski

Moderation: Denis Bury, Wissenschaftlicher Volontär Zeitgenössische Kunst

Zur Ausstellung Andreas Golinski – ASCHE...

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

21 September (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Von Warhol bis Richter – Grafik zwischen Foto und Druck

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

tumbletalks – talk 6: Mathilde Monnier / Eszter Salamon

Choreografie des Realen — Was ihren Tanz auszeichnet ist vor allem die Offenheit gegenüber allem, was nicht Tanz ist: Philosophie, Musik, Film, Kunst und Wissenschaft. Faszinierend ist dabei die Fähigkeit dieser Art Tanz, auf abstrakte Fragen mit verblüffend sinnlichen Bildern zu antworten: Können Bewegungen Musik sichtbar machen? Wie bringen wir unsere Körper zum Denken? Wie beeinflussen geistige und reale Räume unsere konkreten Bewegungen?

Die französischen Choreografin Mathilde Monnier inszeniert Surrogate Cities Ruhr mit 140 Amateuren  aller Generationen als eine soziale Plastik, die Großstadt nicht als Realität, sondern Großstadt als Prozess erleben läßt. Die ungarische Choreografin und Performerin Eszter Salamon entwickelt in MONUMENT 0 einen Totentanz, der sich durch 100 Jahre Kriegs- und Tanzgeschichte bewegt. Zwei Künstlerinnen im Gespräch über die Choreografie des Realen in Räumen der Kunst.

tumbletalks – Künstlerinnen und Künstler der Ruhrtriennale im Gespräch
In den tumbletalks (von engl. to tumble: stürzen, rotieren, etwas durcheinander bringen) geht es nicht um Aufklärung, Unterhaltung oder Werbung. Es geht um eine unkontrollierte Ökonomie der Aufmerksamkeit, bei der das ausufernde Gespräch, die zugelassene Unschärfe oder die nicht auserzählte Geschichte zu überraschenden Perspektivwechseln führen kann.
Eine Produktion der Ruhrtriennale in Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.

Tickets: 5 € Standard / 3,50 € ermäßigt (Mitglieder Kunstring Folkwang, Studierende, Schüler, Erwerbslose)

Siehe auch www.ruhrtriennale.de

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Michael Heizer – Von der Land Art ins Museum

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie im Traum – Surrealistische Welten

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 7. 9., 21. 9., 2. 11., 21. 12. 2014

23 September (Di)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

24 September (Mi)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

25 September (Do)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

26 September (Fr)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

27 September (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

28 September (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Ende eines Zeitalters – Künstlerische Praktiken und Technken analoger Fotografie

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

tumbletalks – talk 7: Heiner Goebbels / Holger Noltze

Ein neues Auto wird nicht am Fließband entworfen, sondern im Labor –  das ist in der Kunst nicht anders — Als Komponist, Regisseur und Festivalleiter setzt Heiner Goebbels eingeschliffene Erfahrungsweisen außer Kraft. Seine Programme und Stücke machen Aufführungen zu Ausstellungen, das Museum zur Bühne und bringen Zuschauer dazu, der Kunst unvoreingenommen und ohne falschen Respektabstand zu begegnen. Mit Ortssinn, Zeitgefühl und im engen Dialog mit den Künstlern und Räumen verwandelt er die Ruhrtriennale in ein Laboratorium für Theater, Tanz, Performance und Bildende Kunst: Musik wird sichtbar, Raum hörbar und Text auf raffiniert einfache Weise erlebbar.

Was war, was bleibt, was nun?  Heiner Goebbels und der Journalist und Autor Holger Noltze vermessen das weite Feld zwischen Kunst und Gesellschaft, auf dem Produktion, Präsentation und ästhetische Erfahrung einander bedingen und zum Sujet werden.

tumbletalks – Künstlerinnen und Künstler der Ruhrtriennale im Gespräch
In den tumbletalks (von engl. to tumble: stürzen, rotieren, etwas durcheinander bringen) geht es nicht um Aufklärung, Unterhaltung oder Werbung. Es geht um eine unkontrollierte Ökonomie der Aufmerksamkeit, bei der das ausufernde Gespräch, die zugelassene Unschärfe oder die nicht auserzählte Geschichte zu überraschenden Perspektivwechseln führen kann.
Eine Produktion der Ruhrtriennale in Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.

Tickets: 5 € Standard / 3,50 € ermäßigt (Mitglieder Kunstring Folkwang, Studierende, Schüler, Erwerbslose)

Siehe auch www.ruhrtriennale.de

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Videorebellen

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Sprechstunde zu Antje Ehmann / Harun Farocki: Eine Einstellung zur Arbeit

Di – So, jeweils 11 und 15 Uhr
ab 16. 8.

Arbeit unterbezahlt oder gerecht entlohnt, sichtbar oder unsichtbar, kreativ oder monoton: Ein dokumentarisches Videoarchiv und eine Untersuchung filmischer Narration mit Beiträgen von Bangalore bis Tel Aviv, gedreht in jeweils einer Kameraeinstellung.

Moderatoren beantworten Ihre Fragen zur Videoinstallation von Antje Ehmann und Harun Farocki. Nähere Informationen zur Videoinstallation hier...

Kostenfrei mit Eintrittskarte. Treffpunkt Besucherinformation. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

Oktober 2014Oktober 2014

Ausstellungen 31.05.2014 - 02.11.2014

Video Studio IV: Videorebellen

 

 

  02.08.2014 - 19.10.2014

Andreas Golinski

In Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen.

Die Ausstellung wird unterstützt durch die IFM electronic GmbH und die Kulturstiftung Essen.

  27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.
Die Ausstellung wird unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger


01 Oktober (Mi)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

The Making of Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Mario von Lüttichau im Gespräch mit Sandra Gianfreda, Kuratorin der Ausstellung

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

02 Oktober (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

03 Oktober (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

04 Oktober (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Führungen in japanischer Sprache

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

05 Oktober (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Carus, Friedrich, Dahl – Landschaften zwischen Ideal und Naturerfahrung

Öffentliche Führung zur Sammlung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie die Kröte von Japan nach Paris kam

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 5. 10., 26. 10., 23. 11., 14. 12. 2014

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Öffentliche Führungen für gehörlose Menschen

Begleitet durch einen Gebärdensprachendolmetscher.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

07 Oktober (Di)
10:00 Uhr
Museum Folkwang
Kinder:

Ferienakademie für Kinder von 6 bis 12 Jahren: Druckmotive Made in Japan

3-tägige Ferienakademie
Di, 7. 10. – Do, 9. 10., jeweils 10–13 Uhr

Die Kämpfer und Schauspieler auf japanischen Holzschnitten sind mit prächtigen Gewändern bekleidet und auch die Frauen auf den Bildern von Pierre Bonnard und Mary Cassatt tragen aufwändig gemusterte Kimonos. Solche Blumenranken, Wellen und Tiermotive wurden in Japan traditionell mit Färbeschablonen, sogenannten Katagami, auf den Stoff gedruckt. In der Ferienakademie entwickelt Ihr ausgehend von Motiven in der Ausstellung eigene Muster, erstellt Schablonen und druckt mit Hilfe von Reispaste und Farbe Eure Entwürfe auf Textil. 

Teilnahmebeitrag: 30 € (inkl. Eintritt).
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

08 Oktober (Mi)
10:00 Uhr
Museum Folkwang
Kinder:

Ferienakademie für Kinder von 6 bis 12 Jahren: Druckmotive Made in Japan

3-tägige Ferienakademie
Di, 7. 10. – Do, 9. 10., jeweils 10–13 Uhr

Die Kämpfer und Schauspieler auf japanischen Holzschnitten sind mit prächtigen Gewändern bekleidet und auch die Frauen auf den Bildern von Pierre Bonnard und Mary Cassatt tragen aufwändig gemusterte Kimonos. Solche Blumenranken, Wellen und Tiermotive wurden in Japan traditionell mit Färbeschablonen, sogenannten Katagami, auf den Stoff gedruckt. In der Ferienakademie entwickelt Ihr ausgehend von Motiven in der Ausstellung eigene Muster, erstellt Schablonen und druckt mit Hilfe von Reispaste und Farbe Eure Entwürfe auf Textil. 

Teilnahmebeitrag: 30 € (inkl. Eintritt).
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Bilder aus der fließenden Welt: Der japanische Holzschnitt

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

09 Oktober (Do)
10:00 Uhr
Museum Folkwang
Kinder:

Ferienakademie für Kinder von 6 bis 12 Jahren: Druckmotive Made in Japan

3-tägige Ferienakademie
Di, 7. 10. – Do, 9. 10., jeweils 10–13 Uhr

Die Kämpfer und Schauspieler auf japanischen Holzschnitten sind mit prächtigen Gewändern bekleidet und auch die Frauen auf den Bildern von Pierre Bonnard und Mary Cassatt tragen aufwändig gemusterte Kimonos. Solche Blumenranken, Wellen und Tiermotive wurden in Japan traditionell mit Färbeschablonen, sogenannten Katagami, auf den Stoff gedruckt. In der Ferienakademie entwickelt Ihr ausgehend von Motiven in der Ausstellung eigene Muster, erstellt Schablonen und druckt mit Hilfe von Reispaste und Farbe Eure Entwürfe auf Textil. 

Teilnahmebeitrag: 30 € (inkl. Eintritt).
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

10 Oktober (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
19:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Neue Musik im Folkwang:

Inspiration Japan – Konzert mit dem E-MEX-Ensemble, kuratiert von Peter Gahn

Mit Werken von Yasuko Yamaguchi, Gerald Eckert, Toshio Hosokawa, Peter Gahn und traditioneller japanischer Gagaku-Musik.

Das E-MEX-Ensemble blickt zusammen mit dem Japan sehr verbundenen Komponisten Peter Gahn in die exotische Ferne Japans: Ein von ihm kuratiertes Konzertprogramm widmet sich der japanischen Musikkultur. Im Wechsel mit Stücken aus der seit über 1000 Jahren überlieferten Gagaku-Musik werden zeitgenössische Kompositionen erklingen, die das kulturelle und künstlerische Erbe Japans aus unterschiedlichen Perspektiven reflektieren.
Einführung in Ausstellung und Programm durch Peter Gahn und Mario von Lüttichau.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Das Konzert wird unterstützt von E.ON und der Sparkasse Essen.

Teilnahmebeitrag: 12 €, ermäßigt 7 €, Studierende 3,50 €
(Der Eintritt in die Ausstellung ist nicht inklusive.)
Tickets sind am Veranstaltungstag ab 10 Uhr an der Kasse erhältlich.

11 Oktober (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

12 Oktober (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Michael Heizer – Von der Land Art ins Museum

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Künstlergespräch mit Yann Mingard

Moderation: Florian Ebner, Leiter Fotografische Sammlung

Zur Ausstellung Yann Mingard – Deposit...

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Künstlergespräch mit Marc Bauer

In französischer Sprache mit deutscher Übersetzung
Moderation: Denis Bury, Wissenschaftlicher Volontär Zeitgenössische Kunst

Zur Präsentation Marc Bauer – Der Sammler

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Licht und Schatten

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 14. 9., 12. 10., 30. 11. 2014

14 Oktober (Di)
14:00 Uhr
Museum Folkwang
Jugendliche:

Ferienakademie für Jugendliche ab 12 Jahren: Von van Gogh bis Visual Kei – ein Japanisch-Wörterbuch

3-tägige Ferienakademie
Di, 14. 10. – Do, 16. 10., jeweils 10–17 Uhr

Wir lesen Mangas, essen Sushi und spielen japanische Videospiele. An vielen Stellen hat die japanische (Pop)Kultur ihren Weg in den europäischen Alltag gefunden. Für van Gogh, Monet und ihre Zeitgenossen war diese Welt mindestens ebenso faszinierend wie für uns heute. Was interessierte die Künstler damals an Japan? Welche japanischen Motive griffen sie in ihren Kunstwerken auf? Ihr sammelt Beispiele für japanische Einflüsse in der Ausstellung und in Eurem eigenen Leben und erstellt ein zeitgenössisches Japan-Lexikon: Motive von Anime bis Kirschblüten, von Cosplay bis Kampfkunst werden als Linoldruck vervielfältigt und zu einem gemeinsamen Bilderbuch gebunden.

Teilnahmebeitrag: 30 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

15 Oktober (Mi)
14:00 Uhr
Museum Folkwang
Jugendliche:

Ferienakademie für Jugendliche ab 12 Jahren: Von van Gogh bis Visual Kei – ein Japanisch-Wörterbuch

3-tägige Ferienakademie
Di, 14. 10. – Do, 16. 10., jeweils 10–17 Uhr

Wir lesen Mangas, essen Sushi und spielen japanische Videospiele. An vielen Stellen hat die japanische (Pop)Kultur ihren Weg in den europäischen Alltag gefunden. Für van Gogh, Monet und ihre Zeitgenossen war diese Welt mindestens ebenso faszinierend wie für uns heute. Was interessierte die Künstler damals an Japan? Welche japanischen Motive griffen sie in ihren Kunstwerken auf? Ihr sammelt Beispiele für japanische Einflüsse in der Ausstellung und in Eurem eigenen Leben und erstellt ein zeitgenössisches Japan-Lexikon: Motive von Anime bis Kirschblüten, von Cosplay bis Kampfkunst werden als Linoldruck vervielfältigt und zu einem gemeinsamen Bilderbuch gebunden.

Teilnahmebeitrag: 30 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

16 Oktober (Do)
14:00 Uhr
Museum Folkwang
Jugendliche:

Ferienakademie für Jugendliche ab 12 Jahren: Von van Gogh bis Visual Kei – ein Japanisch-Wörterbuch

3-tägige Ferienakademie
Di, 14. 10. – Do, 16. 10., jeweils 10–17 Uhr

Wir lesen Mangas, essen Sushi und spielen japanische Videospiele. An vielen Stellen hat die japanische (Pop)Kultur ihren Weg in den europäischen Alltag gefunden. Für van Gogh, Monet und ihre Zeitgenossen war diese Welt mindestens ebenso faszinierend wie für uns heute. Was interessierte die Künstler damals an Japan? Welche japanischen Motive griffen sie in ihren Kunstwerken auf? Ihr sammelt Beispiele für japanische Einflüsse in der Ausstellung und in Eurem eigenen Leben und erstellt ein zeitgenössisches Japan-Lexikon: Motive von Anime bis Kirschblüten, von Cosplay bis Kampfkunst werden als Linoldruck vervielfältigt und zu einem gemeinsamen Bilderbuch gebunden.

Teilnahmebeitrag: 30 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

17 Oktober (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

mit Ulrike Hofer, Wissenschaftliche Assistenz der Ausstellung

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

18 Oktober (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

19 Oktober (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Videorebellen

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

22 Oktober (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

 
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Vom Nischendasein zum Exportschlager: Frühe japanische Fotografie

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

23 Oktober (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

24 Oktober (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Video / Film / Medien:

Video Folkwang. Die nächste Generation.

Bewegte Bilder aus der Klasse Hito Steyerl, UdK Berlin

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

 
20:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Literatur im Folkwang:

Hanns Zischler

Die Autorenlesungen werden organisiert von der Zeitschrift für Literatur Schreibheft und der Buchhandlung Proust.

Mit freundlicher Unterstützung der Alfred und Cläre Pott-Stiftung.
Karten sind an der Kasse des Museum Folkwang erhältlich.
Eintritt 8 / 5 €

25 Oktober (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

26 Oktober (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Carus, Friedrich, Dahl – Landschaften zwischen Ideal und Naturerfahrung

Öffentliche Führung zur Sammlung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie die Kröte von Japan nach Paris kam

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 5. 10., 26. 10., 23. 11., 14. 12. 2014

30 Oktober (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

31 Oktober (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

November 2014November 2014

Ausstellungen 31.05.2014 - 02.11.2014

Video Studio IV: Videorebellen

 

 

  27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.
Die Ausstellung wird unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger


01 November (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

02 November (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Michael Heizer – Von der Land Art ins Museum

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie im Traum – Surrealistische Welten

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 7. 9., 21. 9., 2. 11., 21. 12. 2014

05 November (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Blickwechsel Ostasien – Abendland: Die japanische Moderne im Schatten des Japonismus

Vortrag von Doris Ledderose-Croissant, Universität Heidelberg

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

06 November (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

07 November (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Marc Bauer – Der Sammler

mit Denis Bury, Wissenschaftlicher Volontär Zeitgenössische Kunst

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Video / Film / Medien:

Video Folkwang. Die nächste Generation.

Bewegte Bilder aus der Klasse Clemens von Wedemeyer, HGB Leipzig

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

 
20:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Literatur im Folkwang:

Oleg Jurjew

Die Autorenlesungen werden organisiert von der Zeitschrift für Literatur Schreibheft und der Buchhandlung Proust.

Mit freundlicher Unterstützung der Alfred und Cläre Pott-Stiftung.
Karten sind an der Kasse des Museum Folkwang erhältlich.
Eintritt 8 / 5 €

08 November (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Führungen in japanischer Sprache

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

09 November (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Carus, Friedrich, Dahl – Landschaften zwischen Ideal und Naturerfahrung

Öffentliche Führung zur Sammlung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Öffentliche Führungen für gehörlose Menschen

Begleitet durch einen Gebärdensprachendolmetscher.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

12 November (Mi)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Masken, Netsuke, Wandschirme: Mythologie und Alltag

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

13 November (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

14 November (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

15 November (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

16 November (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Michael Heizer – Von der Land Art ins Museum

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Big in Japan – Familientag im Museum Folkwang

14–18 Uhr

Der Familientag führt dieses Mal in den fernen Osten: Auf Familienführungen durch die Ausstellung entdecken Kinder und Erwachsene japanische Theatermasken und die ältesten Manga-Figuren, den Berg Fuji und einen schlecht gelaunten Tintenfisch.
In offenen Workshops erproben Familien traditionelle japanische Kunsttechniken und erfahren, warum Künstler wie Monet, Gauguin und van Gogh so begeistert davon waren.
Die Teilnahme ist für Familien kostenfrei.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

19 November (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Zwischen Medienkonsum und kreativer Partizipation: Kann die japanische Populärkultur Gesellschaft subversiv verändern?

Vortrag von Michiko Mae, Universität Düsseldorf

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

20 November (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

21 November (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

Benyamin Nuss spielt Nobuo Uematsu – Ein japanischer Abend

In diesem Game Music Concert spielt der junge Pianist Benyamin Nuss Werke von Nobuo Uematsu, einem der profiliertesten japanischen Komponisten für Spielemusik. Uematsu ist vor allem für seinen Soundtrack zu Final Fantasy bekannt geworden. Benyamin Nuss wird die eigentlich für Orchester arrangierte Musik auf dem Bösendorfer-Flügel interpretieren.

Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einem Videoscreening, Bücher- und Medientisch und japanischen Drinks und Snacks im Café. Im Anschluss an das Konzert stehen Kunstvermittler in der Ausstellung Inspiration Japan als Ansprechpartner bereit. Hajimemashite! Herzlich willkommen!

Teilnahmebeitrag (Konzert und Ausstellungsbesuch): 15 €, Studierende 6 €.
Tickets sind am Veranstaltungstag ab 10 Uhr an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Yann Mingard – Deposit

mit Florian Ebner, Leiter Fotografische Sammlung

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

22 November (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

23 November (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Carus, Friedrich, Dahl – Landschaften zwischen Ideal und Naturerfahrung

Öffentliche Führung zur Sammlung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie die Kröte von Japan nach Paris kam

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 5. 10., 26. 10., 23. 11., 14. 12. 2014

26 November (Mi)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Im Bann Japans: Sammler und Kenner japanischer Kunst im 19. Jahrhundert

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

27 November (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

28 November (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Pattern Talk: Künstler und Designer im Gespräch

Moderation: Marcel Schumacher, Kurator Zeitgenössische Kunst

Seit seiner Gründung ist das Museum Folkwang ein Ort des Austauschs zwischen den Künstlern. Anknüpfend an die Präsentation dis order geben in der Vortragsreihe Künstler und Gestalter Einblick in ihre Arbeitsweise.

Zur Ausstellung dis order

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei mit Eintrittskarte in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl.

29 November (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

30 November (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Licht und Schatten

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 14. 9., 12. 10., 30. 11. 2014

Dezember 2014Dezember 2014

Ausstellungen 27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.
Die Ausstellung wird unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger


03 Dezember (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Japans Begeisterung für den Impressionismus – Französische Kunst in japanischen Sammlungen

Vortrag von Beate Marks-Hanßen, Frei Kuratorin, Berlin

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

04 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

05 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

mit Sandra Gianfreda, Kuratorin der Ausstellung

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

 
20:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Literatur im Folkwang:

Esther Kinsky

Die Autorenlesungen werden organisiert von der Zeitschrift für Literatur Schreibheft und der Buchhandlung Proust.

Mit freundlicher Unterstützung der Alfred und Cläre Pott-Stiftung.
Karten sind an der Kasse des Museum Folkwang erhältlich.
Eintritt 8 / 5 €

06 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Neue Musik im Folkwang:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Neue Musik im Folkwang:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Führungen in japanischer Sprache

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

07 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Öffentliche Führungen für gehörlose Menschen

Begleitet durch einen Gebärdensprachendolmetscher.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

10 Dezember (Mi)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Bilder aus der fließenden Welt: Der japanische Holzschnitt

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

11 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

12 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

13 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Neue Musik im Folkwang:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Neue Musik im Folkwang:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

14 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie die Kröte von Japan nach Paris kam

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 5. 10., 26. 10., 23. 11., 14. 12. 2014

17 Dezember (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

18 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

19 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Der Japonismus und seine Auswirkung auf die deutschen Expressionisten

mit Mario von Lüttichau, Kurator Sammlung 19. und 20. Jahrhundert

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan hier...

20 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

Meet the Artist – David Nathanael Remmel: Manga! Manga! Manga!

In diesem Workshop erfahrt Ihr alles über japanische Comic-Kultur. Mit Tusche und Rasterfolie entsteht eine eigene Mangaseite nach Eurem Storyboard.

In den Workshops der Reihe Meet the Artist diskutieren Jugendliche mit zeitgenössischen Künstlern und erproben in Auseinandersetzung mit den Werken im Museum eigene künstlerische Ausdrucksformen.

Meet the Artist – Jugendliche arbeiten mit Künstlern steht in Zusammenhang mit dem Projekt SCHÖN FÜR MICH und wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

Kostenfrei nach Anmeldung im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh… Inspiration Japan

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

21 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

Meet the Artist – David Nathanael Remmel: Manga! Manga! Manga!

In diesem Workshop erfahrt Ihr alles über japanische Comic-Kultur. Mit Tusche und Rasterfolie entsteht eine eigene Mangaseite nach Eurem Storyboard.

In den Workshops der Reihe Meet the Artist diskutieren Jugendliche mit zeitgenössischen Künstlern und erproben in Auseinandersetzung mit den Werken im Museum eigene künstlerische Ausdrucksformen.

Meet the Artist – Jugendliche arbeiten mit Künstlern steht in Zusammenhang mit dem Projekt SCHÖN FÜR MICH und wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

Kostenfrei nach Anmeldung im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh… Inspiration Japan

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie im Traum – Surrealistische Welten

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 7. 9., 21. 9., 2. 11., 21. 12. 2014

25 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

26 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

27 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

28 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

Januar 2015Januar 2015

Ausstellungen 27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.
Die Ausstellung wird unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger


01 Januar (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

02 Januar (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

03 Januar (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

04 Januar (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

07 Januar (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

08 Januar (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

09 Januar (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

10 Januar (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

11 Januar (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

15 Januar (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

16 Januar (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

17 Januar (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

18 Januar (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

21 Januar (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

Februar 2015Februar 2015

04 Februar (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Share