Veranstaltungskalender

Termine filtern:

 

November 2014November 2014

Ausstellungen 27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.
Die Ausstellung wird unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger


  29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Abb.
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Filmstill
© Adagp, Paris 2014

22 November (Sa)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

23 November (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Carus, Friedrich, Dahl – Landschaften zwischen Ideal und Naturerfahrung

Öffentliche Führung zur Sammlung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie die Kröte von Japan nach Paris kam

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 5. 10., 26. 10., 23. 11., 14. 12. 2014

26 November (Mi)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Im Bann Japans: Sammler und Kenner japanischer Kunst im 19. Jahrhundert

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

27 November (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

28 November (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Pattern Talk 1: Olaf Nicolai im Gespräch mit Marcel Schumacher

Moderation: Marcel Schumacher, Kurator Zeitgenössische Kunst

Olaf Nicolai ist Bildhauer, Konzept- und Medienkünstler und entzieht sich jeglicher stilistischer Verortung. Oft beschäftigen ihn naturwissenschaftliche und wahrnehmungsphysiologische Phänomene. In der Arbeit Yeux de paon, die er ab dem 28.11. im Museum Folkwang zeigt, bringt er diese in Zusammenhang mit politischen und gesellschaftlichen Aspekten.

Muster prägen unseren Alltag, unsere Darstellung der Welt und sind zugleich ein zentrales Motiv in der zeitgenössischen Kunst und im Design. Die Gesprächsreihe Pattern Talk begleitet die Sammlungsausstellung dis order (28.11.2014 – 1.11.2015) und befragt Künstler und Gestalter zu ihrer Auseinandersetzung mit Mustern und Strukturen. Die Ausstellung im Studiogeschoss des Museums ist ab dem 28.11., 16 Uhr, geöffnet.

Quer durch die Sammlungen des Museum Folkwang folgt dis order Mustern und Strukturen in ihren vielfältigen Formen und Bedeutungen: von der Abstrakten Malerei, von Mustertextilien und gebauten Rastern über das Ornament der Masse bis zur Entdeckung der Unordnung.

Zur Ausstellung dis order...

Seit seiner Gründung ist das Museum Folkwang ein Ort des Austauschs zwischen den Künstlern. Anknüpfend an die Präsentation dis order geben in der Vortragsreihe Künstler und Gestalter Einblick in ihre Arbeitsweise.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei mit Eintrittskarte in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl.

29 November (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

30 November (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Licht und Schatten

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 14. 9., 12. 10., 30. 11. 2014

Dezember 2014Dezember 2014

Ausstellungen 27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.
Die Ausstellung wird unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger


  29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Abb.
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Filmstill
© Adagp, Paris 2014

03 Dezember (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Japans Begeisterung für den Impressionismus – Französische Kunst in japanischen Sammlungen

Vortrag von Beate Marks-Hanßen, Frei Kuratorin, Berlin

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

04 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

05 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

mit Sandra Gianfreda, Kuratorin der Ausstellung

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

 
20:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Literatur im Folkwang:

Esther Kinsky

Die Autorenlesungen werden organisiert von der Zeitschrift für Literatur Schreibheft und der Buchhandlung Proust.

Mit freundlicher Unterstützung der Alfred und Cläre Pott-Stiftung.
Karten sind an der Kasse des Museum Folkwang erhältlich.
Eintritt 8 / 5 €

06 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Konzerte:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Konzerte:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Führungen in japanischer Sprache

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

07 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Los Carpinteros – Helm/Helmet/Yelmo

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Öffentliche Führungen für gehörlose Menschen

Begleitet durch einen Gebärdensprachendolmetscher.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

10 Dezember (Mi)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Bilder aus der fließenden Welt: Der japanische Holzschnitt

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

11 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

12 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

13 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Konzerte:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
15:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Konzerte:

Die japanische Teezeremonie – Vorführungen mit Sôtai M. Knipphals

Sôtai M. Knipphals, Schüler des japanischen Teemeisters Sôshin Kuramoto, steht in der Tradition der Urasenke-Schule, deren Lehre vom Weg des Tees (chadô) bis auf den berühmten Teemeister Sen-no Rikyû (16. Jh.) zurückgeführt wird. Sôtai M. Knipphals führt die Zeremonie anschaulich vor und erläutert die philosophischen Grundlagen des Teeweges, der nach Vorstellung des Zen-Buddhismus nicht als Ritual, sondern als Lebensweg verstanden werden kann. In der einleitenden Kurzführung werden japanische Ausstellungsobjekte vorgestellt, die mit dem Teeweg in Verbindung stehen.

Termine: Sa 6. 12. und 13. 12. 2014,
jeweils 12.30–14.30 Uhr und 15.30–17.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20 € inklusive Eintritt in die Ausstellung. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

14 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie die Kröte von Japan nach Paris kam

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 5. 10., 26. 10., 23. 11., 14. 12. 2014

17 Dezember (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

18 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

19 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Der Japonismus und seine Auswirkung auf die deutschen Expressionisten

mit Mario von Lüttichau, Kurator Sammlung 19. und 20. Jahrhundert

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan hier...

20 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

Meet the Artist – David Nathanael Remmel: Manga! Manga! Manga!

In diesem Workshop erfahrt Ihr alles über japanische Comic-Kultur. Mit Tusche und Rasterfolie entsteht eine eigene Mangaseite nach Eurem Storyboard.

In den Workshops der Reihe Meet the Artist diskutieren Jugendliche mit zeitgenössischen Künstlern und erproben in Auseinandersetzung mit den Werken im Museum eigene künstlerische Ausdrucksformen.

Meet the Artist – Jugendliche arbeiten mit Künstlern steht in Zusammenhang mit dem Projekt SCHÖN FÜR MICH und wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

Kostenfrei nach Anmeldung im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh… Inspiration Japan

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Termine: 27. 9., 11. 10., 25. 10., 8. 11., 22. 11., 6. 12., 20. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

21 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Los Carpinteros – Helm/Helmet/Yelmo

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

Meet the Artist – David Nathanael Remmel: Manga! Manga! Manga!

In diesem Workshop erfahrt Ihr alles über japanische Comic-Kultur. Mit Tusche und Rasterfolie entsteht eine eigene Mangaseite nach Eurem Storyboard.

In den Workshops der Reihe Meet the Artist diskutieren Jugendliche mit zeitgenössischen Künstlern und erproben in Auseinandersetzung mit den Werken im Museum eigene künstlerische Ausdrucksformen.

Meet the Artist – Jugendliche arbeiten mit Künstlern steht in Zusammenhang mit dem Projekt SCHÖN FÜR MICH und wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

Kostenfrei nach Anmeldung im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh… Inspiration Japan

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie im Traum – Surrealistische Welten

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 7. 9., 21. 9., 2. 11., 21. 12. 2014

25 Dezember (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

26 Dezember (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

27 Dezember (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

28 Dezember (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

Januar 2015Januar 2015

Ausstellungen 27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh … – Inspiration Japan

 

Die Ausstellung wird realisiert in bewährter Partnerschaft mit E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit entsteht in Kooperation mit dem Fotomuseum Winterthur.
Die Ausstellung wird unterstützt von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger


  29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Abb.
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Filmstill
© Adagp, Paris 2014

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

In Kooperation mit der Kunststiftung NRW im Rahmen von "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam

 

 

01 Januar (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

02 Januar (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

03 Januar (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

04 Januar (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

07 Januar (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

08 Januar (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

09 Januar (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

10 Januar (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

11 Januar (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

15 Januar (Do)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

16 Januar (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

17 Januar (Sa)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

18 Januar (So)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Los Carpinteros – Helm/Helmet/Yelmo

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

21 Januar (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

24 Januar (Sa)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Remix der Kulturen

Die kubanische Künstlergruppe Los Carpinteros bringt in ihrer Installation afrikanische Masken, persische Kacheln und indonesische Schattenspielfiguren zusammen. Welche Kulturen spielen in Eurem Leben eine Rolle? Woher kommen die Dinge, die Ihr täglich nutzt, und wo mischen sich verschiedene Einflüsse? Im Workshop beobachtet Ihr, wie verschiedene Kulturen sich in der Kunst und im Alltag näher kommen.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Februar 2015Februar 2015

Ausstellungen 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Abb.
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Filmstill
© Adagp, Paris 2014

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

In Kooperation mit der Kunststiftung NRW im Rahmen von "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam

 

 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Detlef Orlopp

 

 

 

Abb.
Detlef Orlopp
Ohne Titel, 02.08.1987
© Detlef Orlopp

04 Februar (Mi)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

07 Februar (Sa)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Remix der Kulturen

Die kubanische Künstlergruppe Los Carpinteros bringt in ihrer Installation afrikanische Masken, persische Kacheln und indonesische Schattenspielfiguren zusammen. Welche Kulturen spielen in Eurem Leben eine Rolle? Woher kommen die Dinge, die Ihr täglich nutzt, und wo mischen sich verschiedene Einflüsse? Im Workshop beobachtet Ihr, wie verschiedene Kulturen sich in der Kunst und im Alltag näher kommen.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

08 Februar (So)
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Los Carpinteros – Helm/Helmet/Yelmo

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

21 Februar (Sa)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Remix der Kulturen

Die kubanische Künstlergruppe Los Carpinteros bringt in ihrer Installation afrikanische Masken, persische Kacheln und indonesische Schattenspielfiguren zusammen. Welche Kulturen spielen in Eurem Leben eine Rolle? Woher kommen die Dinge, die Ihr täglich nutzt, und wo mischen sich verschiedene Einflüsse? Im Workshop beobachtet Ihr, wie verschiedene Kulturen sich in der Kunst und im Alltag näher kommen.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

März 2015März 2015

Ausstellungen 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Abb.
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Filmstill
© Adagp, Paris 2014

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

In Kooperation mit der Kunststiftung NRW im Rahmen von "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam

 

 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Detlef Orlopp

 

 

 

Abb.
Detlef Orlopp
Ohne Titel, 02.08.1987
© Detlef Orlopp

06 März (Fr)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – The Pattern that Connects

mit Hans-Jürgen Lechtreck, Künstlerischer Koordinator

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

22 März (So)
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Konzerte:

Die Dinge singen hören – Familienkonzert des E-MEX-Ensembles in Kooperation mit der Bildung und Vermittlung

Dieses Wandelkonzert durch die Sammlung nimmt kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine Entdeckungsreise zur Poesie der Dinge in Kunst und Musik. Während der Veranstaltung präsentieren Schülerinnen und Schüler von Essener Grundschulen Objekte, die im Rahmen von vorbereitenden Workshops mit Ensemblemitgliedern und Kunstvermittlern entstanden sind: Angeregt u.a. durch die Installation des kubanischen Künstlerduos Los Carpinteros gewinnen alltägliche Dinge ihr magisches Eigenleben: Kleines wird ganz groß, Unscheinbares bedeutsam, Funktionsweisen verschieben sich. Nichts ist wie es scheint, aber (fast) alles klingt...

Mit Kompositionen u.a. von John Cage, Carola Bauckholt, Gordon Kampe und John White

 

 

April 2015April 2015

Ausstellungen 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Abb.
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Filmstill
© Adagp, Paris 2014

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

In Kooperation mit der Kunststiftung NRW im Rahmen von "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam

 

 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Detlef Orlopp

 

 

 

Abb.
Detlef Orlopp
Ohne Titel, 02.08.1987
© Detlef Orlopp

  10.04.2015 - 05.07.2015

Conflict, Time, Photography

Eine Ausstellung der Tate Modern, London in Zusammenarbeit mit dem Museum Folkwang, Essen und den Staatlichen Kunstsammlungen, Dresden. 

 

 

 

 

 

Mai 2015Mai 2015

Ausstellungen 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Abb.
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Filmstill
© Adagp, Paris 2014

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

In Kooperation mit der Kunststiftung NRW im Rahmen von "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam

 

 

  10.04.2015 - 05.07.2015

Conflict, Time, Photography

Eine Ausstellung der Tate Modern, London in Zusammenarbeit mit dem Museum Folkwang, Essen und den Staatlichen Kunstsammlungen, Dresden. 

 

 

 

 

 

  15.05.2015 - 13.09.2015

China 8

Das Ausstellungsprojekt CHINA 8 - Zeitgenössische Kunst aus China an Rhein und Ruhr wird u.a. gefördert von der Brost-Stiftung und der Evonik Industries AG. Veranstalter ist die Stiftung für Kunst und Kultur e.V. Bonn.

 

 

 

 

 

17 Mai (So)
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Die Welt im Kopf – Familientag im Museum Folkwang

14–18 Uhr

Das Museum ist wie ein Gedächtnis: Es bewahrt und erforscht Artefakte verschiedener Kulturen, produziert und speichert Wissen. Am Familientag werden Kinder und Erwachsene zu Kulturforschern. Auf Expeditionen durchs Museum sammeln sie Eindrücke aus Afrika, Asien und Europa. An einer Forschungsstation werden die Funde ausgewertet, vermessen und sortiert. Aus Dingen unterschiedlicher Herkunft gestalten die Familien selbst neue Werke.

Der Familientag findet im Rahmen des Internationalen Museumstags 2015 statt. Ausgangspunkt ist die Neupräsentation der Sammlung außereuropäischer Kunst in der Installation der kubanischen Künstlergruppe Los Carpinteros.

 

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Share