Termin weiterempfehlen

19.10.2012 - 19:15 Uhr

Professor Bad Trip
e-mex lädt das oh ton-ensemble ein:
Sujets in der neuen Musik. Ein Projekt des oh ton-ensemble
Fausto Romitelli (1963-2004)
Nell’alto dei giorni immobili, 1990
für Violine, Viola, Violoncello, Flöte, Klarinette und Klavier Eckart Beinke (1956)
Die Würde des Menschen ist antastbar, 1997/98
für zwei Schlagzeuger mit identischen Sets

Brigitta Muntendorf (1982)
Rundumschlag, 2012
für Flöte, E-Gitarre, Piano, Schlagzeug und Violoncello

Liza Lim (1966)
Invisibility, 2009
für Violoncello

Fausto Romitelli

Professor Bad Trip: Lesson I, 1998)
für Flöte, Klarinette, E-Gitarre, Keyboards, Schlagzeug, Violine, Viola und Violoncello, CD-Zuspiel,
Verstärkung oh ton-ensemble
Gregor Schulenburg, Flöte
Boglárka Pecze, Klarinette
Steffen Ahrens, E-Gitarre
Thomas Hell, Klavier/Keyboards
Michael Pattmann und Norbert Krämer, Schlagzeug
Christine Rox, Violine
Jessica Rona, Viola
Séverine Ballon, Violoncello
Bernd Schultheis, Klangregie
Christoph Maria Wagner, Dirigent Das 1999 gegründete Ensemble e-mex hat sich auf zeitgenössische Musik spezialisiert. Den Konzerten gehen um 19.15 Uhr Einführungen in Form von Podiumsgesprächen mit den Ensemble-Mitgliedern oder Interviews mit Komponisten voraus. Gefördert von der Alfred und Cläre Pott-Stiftung und dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Karten sind beim Kunstring Folkwang e.V. erhältlich.
T. +49 201 8845 102
Eintritt: 12/3,50 €




Felder mit (*) sind Pflichtfelder!

Zum Datenschutz:
Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressanten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln.

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • YouTube

Share