Calendar of events (Only in German)

Filter dates:

 

December 2014December 2014

Exhibitions 27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh ... – Japanese Inspirations

 

The exhibition is being presented in long-standing partnership with E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit is being organised in cooperation with the Fotomuseum Winterthur. The exhibition is being supported by Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.  

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger

 

 

  29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Image
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Film still
© Adagp, Paris 2014  

 

 

 

 

25 December (Thu)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

26 December (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

27 December (Sat)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Termine: 4. 10., 18. 10., 1. 11., 15. 11., 29. 11., 13. 12., 27. 12. 2014

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

28 December (Sun)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014

January 2015January 2015

Exhibitions 27.09.2014 - 18.01.2015

Monet, Gauguin, van Gogh ... – Japanese Inspirations

 

The exhibition is being presented in long-standing partnership with E.ON.

  18.10.2014 - 18.01.2015

Yann Mingard

Deposit is being organised in cooperation with the Fotomuseum Winterthur. The exhibition is being supported by Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.  

  18.10.2014 - 18.01.2015

Martin Kippenberger

 

 

  29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Image
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Film still
© Adagp, Paris 2014  

 

 

 

 

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

 In cooperation with Kunststiftung NRW as part of "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam 

01 January (Thu)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

02 January (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

03 January (Sat)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Führungen in japanischer Sprache

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

04 January (Sun)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Wie die Kröte von Japan nach Paris kam

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014, 4. 1. 2015

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Öffentliche Führungen für gehörlose Menschen

Begleitet durch einen Gebärdensprachendolmetscher.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

07 January (Wed)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Bilder aus der fließenden Welt: Der japanische Holzschnitt

Themenführung zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan
Die Themenführungen vermitteln einen vertieften Einblick in Ästhetik und Zweckbestimmung der Werke japanischer Kunst.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Veranstaltungstag an der Kasse erhältlich.

08 January (Thu)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

09 January (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Aufführungen/Konzerte:

Aufstehen / Stuhl kaputt machen / you / yellow / you – Kippenberger hören. Ein Live-Hörspiel

Oliver Augst (Sprache, Gesang, Electronics)
Rüdiger Carl (Sprache, Gesang, Akkordeon)
Sven-Åke Johansson (Sprache, Gesang, Perkussion, Autohupen)

Die Live-Version des ursprünglich im Auftrag von rbb und Deutschlandradio Kultur produzierten Hörspiels bringt Texte, Gedichte, Musik und Original-Töne von Kippenberger mit der Musik von Augst, Carl und Johansson zusammen. Rüdiger Carl und Sven-Åke Johansson waren mit Martin Kippenberger gut bekannt und haben bereits 1984 die Eröffnung der Ausstellung Wahrheit ist Arbeit im Museum Folkwang als Mitglieder der Night and Day-Swingband musikalisch umrahmt.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Teilnahmebeitrag: 12 € / 7 € / Studierende 3,50 €. Tickets sind am Veranstaltungstag ab 10 Uhr an der Kasse erhältlich.

Im Rahmen der Ausstellung „Du kommst auch noch in Mode“ – Plakate von Martin Kippenberger...

 

 

 

10 January (Sat)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Japanisch für Anfänger

Künstler wie Claude Monet, Henri Rivière und Pierre Bonnard sammelten japanische Kunstwerke und holten japanische Motive in ihren französischen Alltag. Ihr findet heraus, wie Bildthemen, Formen und Farben japanischer Künstler die Europäer beeinflussten und versucht Euch selbst in einer ‚japanischen‘ Malweise.

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

11 January (Sun)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Yann Mingard – Deposit

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

Schönheit des Unvollkommenen – Workshop zur japanischen Keramik

Mit der Keramik-Künstlerin Naomi Akimoto

Workshop für Erwachsene, 14–18 Uhr

Aus dem traditionellen Material Tonerde entstehen unter Anleitung einer japanischen Keramikkünstlerin verschiedene Gefäßformen in Aufbaukeramik. Anregungen für die Gestaltung geben japanische Tee- und Essschalen in der Ausstellung.
Teilnahmebeitrag: 10 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.

 

 

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Künstler bringen die Welt in Ordnung

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Aufführungen/Konzerte:

THREE HAIKEI AND MORE

Konzert zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Makiko Goto, Koto
Jeremias Schwarzer, Blockflöte 

Die japanische Kunstmusik entwickelte sich aus einer ebenso langen und reichen Geschichte wie die Musik Europas. In diesem Programmkonzept für Koto und Blockflöte wird in gegenseitigem Respekt für die Meisterwerke der verschiedenen Traditionen eine Verbindung von Instrumenten und Klängen östlicher und westlicher Herkunft geschaffen. Die Komponistinnen und Komponisten der zeitgenössischen Werke haben ihre Stücke speziell für dieses virtuose Duo konzipiert.

Traditionelle japanische und europäische Kompositionen des 16. bis 18. Jahrhunderts treffen zeitgenössische Werke von Misato Mochizuki, Toshio Hosokawa, Annette Schlünz, Erwin-Koch-Raphael, Gerhard Stäbler, Klaus Lang u.a.
Teilnahmebeitrag: 12 €.
Tickets sind am Veranstaltungstag ab 10 Uhr an der Kasse erhältlich.  

 

 

14 January (Wed)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Als Europa in Japan modern wurde – Frühe japanische Plakate

Vortrag von René Grohnert, Leiter Deutsches Plakat Museum

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

15 January (Thu)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

16 January (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Mit Ulrike Hofer, Wissenschaftliche Assistenz der Ausstellung

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

 
18:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Abschied von der Tankstelle – Ein Kippenberger-Abend. Mit Susanne Kippenberger

Anlässlich der Plakatausstellung spricht die Journalistin Susanne Kippenberger aus einer persönlichen Perspektive über das rastlose Leben und die vielschichtige Kunst ihres Bruders. Gleichzeitig gibt es Gelegenheit zum „Abschied“ von Kippenbergers Installation Tankstelle Martin Bormann, die nach langer Zeit in der Sammlungspräsentation bis auf weiteres ins Depot wandert.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Teilnahme kostenfrei mit Eintrittskarte. Begrenzte Teilnehmerzahl.

17 January (Sat)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Federleicht und Tintenschwarz

Shodo – der Weg des Schreibens – heißt in Japan die Kunst der Schriftzeichen. In der Ausstellung schaut Ihr Euch Tuschezeichnungen auf japanischen Fächern und Bildrollen an. Im Werkraum versucht Ihr Euch selbst in Federzeichnungen und Kalligrafie.

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Bildschöner Samstag
Samstags 14.30 – 16.30 Uhr
Workshops für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

Lesung und Preisverleihung Haiku-Wettbewerb

Poesie auf den Punkt gebracht: Die schönsten und stimmungsvollsten Kurzgedichte des Wettbewerbs werden anlässlich der Preisverleihung öffentlich vorgetragen. Pünktliches Erscheinen wird empfohlen, denn die Lesung ist zunächst vor allem eines: kurz!

Im Rahmen der Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Führungen in japanischer Sprache

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

18 January (Sun)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

"Du kommst auch noch in Mode" – Plakate von Martin Kippenberger

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Los Carpinteros – Helm/Helmet/Yelmo

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Degas und andere Manga-Fans

Zur Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan...

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine: 28. 9., 19. 10., 9. 11., 7. 12., 28. 12. 2014, 18. 1. 2015

 
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

Finissage: Yann Mingard – Deposit

Über das Entstehen und Verwalten von Leben in unserer Zeit Gespräch mit Claus Leggewie, Direktor Kulturwissenschaftliches Institut Essen und Thomas Katzorke, Reproduktionstechnisches Zentrum, Essen-Duisburg
Moderation: Lars Willumeit, Sozialanthropologe und Fotokurator

Zur Ausstellung Yann Mingard – Deposit...

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

 
16:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Öffentliche Führungen für gehörlose Menschen

Begleitet durch einen Gebärdensprachendolmetscher.

Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

21 January (Wed)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

22 January (Thu)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

23 January (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

24 January (Sat)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Remix der Kulturen

Die kubanische Künstlergruppe Los Carpinteros bringt in ihrer Installation afrikanische Masken, persische Kacheln und indonesische Schattenspielfiguren zusammen. Welche Kulturen spielen in Eurem Leben eine Rolle? Woher kommen die Dinge, die Ihr täglich nutzt, und wo mischen sich verschiedene Einflüsse? Im Workshop beobachtet Ihr, wie verschiedene Kulturen sich in der Kunst und im Alltag näher kommen.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

25 January (Sun)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Rudolf Belling – Neue Wege in der Skulptur der 1920er Jahre

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Zur Sammlung

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Steckt im Stein schon die Skulptur?

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

28 January (Wed)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

29 January (Thu)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

30 January (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

Pattern Talk

Ausstellungskooperation des Fachbereichs Gestaltung der Folkwang Universität der Künste mit dem Museum Folkwang.
Studierende des Studiengangs Industrial Design entwerfen Objekte im Dialog mit der Ausstellung dis order des Museum Folkwang.

Zur Sammlungspräsentation dis order...

31 January (Sat)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Drunter und drüber – Experimentelle Malerei

In diesem Workshop geht es nicht darum, was ein Bild zeigt, sondern wie es gemacht ist. In der Sammlung erfahrt Ihr, wie die Maler Ernst Wilhelm Nay, Josef Albers und Mark Rothko mit Farben experimentierten und erprobt selbst schrille und harmonische
Farbkombinationen. Bei Albert Oehlen seht Ihr, wie man ein Bild durch Schichten, Verwischen und Übermalen immer weiter verändern kann. Im Werkraum kommen Schwämme, Klebestreifen und andere Materialien zum Einsatz, um eigene vielschichtige Farbbilder entstehen zu lassen.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

February 2015February 2015

Exhibitions 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Image
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Film still
© Adagp, Paris 2014  

 

 

 

 

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

 In cooperation with Kunststiftung NRW as part of "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Detlef Orlopp

 

 

 

Image 
Detlef Orlopp
Ohne Titel, 02.08.1987
© Detlef Orlopp

 

 

 

 

 

 

 

 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Messages from "Over There"

Presented in cooperation with Stiftung Plakat Ost, Berlin.

  27.02.2015 - 31.05.2015

Joan Mitchell

 

 

01 February (Sun)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan

Öffentliche Führung
Kosten: 3 € zuzüglich Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmesticker sind am Tag der Führung an der Kasse erhältlich.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Künstler bringen die Welt in Ordnung

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

04 February (Wed)
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Studierende:

salon – Studierende im Museum Folkwang

Was interessiert Dich als Studierenden im Museum Folkwang? Welche Möglichkeiten des Austauschs gibt es dort? Wie kannst Du Dich aktiv am Programm der Bildung und Vermittlung beteiligen? Im salon triffst Du Dich regelmäßig mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen und entwickelst, unterstützt durch die Bildung und Vermittlung, Veranstaltungen mit studentischer Beteiligung.
Teilnahme für Studierende kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: info@museum-folkwang.essen.de

Termine:
jeweils Mittwoch, 15 – 18 Uhr
22. 10., 5. 11., 19. 11., 3. 12., 17. 12. 2014,
7. 1., 21. 1., 4. 2. 2015 

06 February (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Künstlergespräch mit Detlef Orlopp

Moderation: Florian Ebner, Leiter Fotografische Sammlung

Zur Ausstellung Detlef Orlopp. Nur die Nähe – auch die Ferne...

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

07 February (Sat)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Remix der Kulturen

Die kubanische Künstlergruppe Los Carpinteros bringt in ihrer Installation afrikanische Masken, persische Kacheln und indonesische Schattenspielfiguren zusammen. Welche Kulturen spielen in Eurem Leben eine Rolle? Woher kommen die Dinge, die Ihr täglich nutzt, und wo mischen sich verschiedene Einflüsse? Im Workshop beobachtet Ihr, wie verschiedene Kulturen sich in der Kunst und im Alltag näher kommen.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

08 February (Sun)
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Detlef Orlopp – Nur die Nähe – auch die Ferne. Fotografie

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Los Carpinteros – Helm/Helmet/Yelmo

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Steckt im Stein schon die Skulptur?

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

11 February (Wed)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

14 February (Sat)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Drunter und drüber – Experimentelle Malerei

In diesem Workshop geht es nicht darum, was ein Bild zeigt, sondern wie es gemacht ist. In der Sammlung erfahrt Ihr, wie die Maler Ernst Wilhelm Nay, Josef Albers und Mark Rothko mit Farben experimentierten und erprobt selbst schrille und harmonische
Farbkombinationen. Bei Albert Oehlen seht Ihr, wie man ein Bild durch Schichten, Verwischen und Übermalen immer weiter verändern kann. Im Werkraum kommen Schwämme, Klebestreifen und andere Materialien zum Einsatz, um eigene vielschichtige Farbbilder entstehen zu lassen.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

15 February (Sun)
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Anschläge von „Drüben“! – DDR-Plalate von 1949-1990

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Künstler bringen die Welt in Ordnung

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

19 February (Thu)
18:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

Schätze heben… Selten Gesehenes und Unbekanntes aus der Sammlung

Immer donnerstags, einmal pro Quartal entdecken und erforschen Besucherinnen und Besucher zusammen mit dem Team der Bildung und Vermittlung neue Aspekte und Themen aus der reichhaltigen Sammlung des Museum Folkwang.

Den Anfang macht ein Künstlerbuch aus der Grafischen Sammlung mit Lithografien von Henry Moore: Promethée (Prometheus) nach Goethe in der französischen Übersetzung von André Gide, das 1950 in Paris beim Verleger Henri Jonquières erschien.

20 February (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – Anschläge von „Drüben“ – DDR-Plakate 1949–1990

Mit René Grohnert, Leiter Deutsches Plakat Museum

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

21 February (Sat)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Remix der Kulturen

Die kubanische Künstlergruppe Los Carpinteros bringt in ihrer Installation afrikanische Masken, persische Kacheln und indonesische Schattenspielfiguren zusammen. Welche Kulturen spielen in Eurem Leben eine Rolle? Woher kommen die Dinge, die Ihr täglich nutzt, und wo mischen sich verschiedene Einflüsse? Im Workshop beobachtet Ihr, wie verschiedene Kulturen sich in der Kunst und im Alltag näher kommen.
Teilnahmebeitrag: 7 € (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

22 February (Sun)
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Detlef Orlopp – Nur die Nähe – auch die Ferne. Fotografie

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Rudolf Belling – Neue Wege in der Skulptur der 1920er Jahre

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Zur Sammlung

 
15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Kinder sprechen über Kunst – Steckt im Stein schon die Skulptur?

Zur Sammlung

Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

25 February (Wed)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

March 2015March 2015

Exhibitions 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Image
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Film still
© Adagp, Paris 2014  

 

 

 

 

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

 In cooperation with Kunststiftung NRW as part of "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Detlef Orlopp

 

 

 

Image 
Detlef Orlopp
Ohne Titel, 02.08.1987
© Detlef Orlopp

 

 

 

 

 

 

 

 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Messages from "Over There"

Presented in cooperation with Stiftung Plakat Ost, Berlin.

  27.02.2015 - 31.05.2015

Joan Mitchell

 

 

01 March (Sun)
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Anschläge von „Drüben“! – DDR-Plalate von 1949-1990

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Joan Mitchell – The Sketchbook Drawings

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

06 March (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – The Pattern that Connects – Los Carpinteros

Mit Hans-Jürgen Lechtreck, Künstlerischer Koordinator

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zu Helm/Helmet/Yelmo hier...

 
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – The Pattern that Connects

mit Hans-Jürgen Lechtreck, Künstlerischer Koordinator

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Präsentation Helm/Helmet/Yelmo hier...

07 March (Sat)
14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Bildschöner Samstag – Drunter und drüber – Experimentelle Malerei

In diesem Workshop geht es nicht darum, was ein Bild zeigt, sondern wie es gemacht ist. In der Sammlung erfahrt Ihr, wie die Maler Ernst Wilhelm Nay, Josef Albers und Mark Rothko mit Farben experimentierten und erprobt selbst schrille und harmonische
Farbkombinationen. Bei Albert Oehlen seht Ihr, wie man ein Bild durch Schichten, Verwischen und Übermalen immer weiter verändern kann. Im Werkraum kommen Schwämme, Klebestreifen und andere Materialien zum Einsatz, um eigene vielschichtige Farbbilder entstehen zu lassen.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

08 March (Sun)
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Detlef Orlopp – Nur die Nähe – auch die Ferne. Fotografie

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Rudolf Belling – Neue Wege in der Skulptur der 1920er Jahre

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Zur Sammlung

11 March (Wed)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

15 March (Sun)
11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

Meet the Artist – Pauline M’barek: Wunderliche Dinge – Feldforschung im Kulturraum Essen

Workshop für Jugendliche von 11–18 Uhr

Wie gelangen ethnologische Objekte ins Museum? Woher kommen sie, und warum sammeln wir überhaupt so viele Gegenstände anderer Kulturen? Nach einer Spurensuche in der Sammlung des Museum Folkwang und der Installation des kubanischen Künstlerduos Los Carpinteros untersucht Ihr, wie Eure eigene Kultur aus der Perspektive eines Ethnologen aussehen könnte: Welche Gegenstände sind typisch? Welche gesellschaftlichen Tabus herrschen? Gibt es bestimmte Rituale? Die dabei entstehenden Fotos, Videos und zusammengetragenen Objekte werden in einer kleinen ethnologischen Sammlung gemeinsam inszeniert.

In den Workshops der Reihe Meet the Artist diskutieren Jugendliche mit zeitgenössischen Künstlern und erproben in Auseinandersetzung mit den Werken im Museum eigene künstlerische Ausdrucksformen.

Kostenfrei nach Anmeldung im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Zu Los Carpinteros – Helm/Helmet/Yelmo... 

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Anschläge von „Drüben“! – DDR-Plalate von 1949-1990

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Joan Mitchell – The Sketchbook Drawings

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

20 March (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Kuratoren führen! – dis order – Muster und Strukturen in der Sammlung

Mit Marcel Schumacher, Kurator Zeitgenössische Kunst

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde
vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zu dis order hier...

22 March (Sun)
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Aufführungen/Konzerte:

Die Dinge singen hören – Familienkonzert des E-MEX-Ensembles in Kooperation mit der Bildung und Vermittlung

Dieses Wandelkonzert durch die Sammlung nimmt kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine Entdeckungsreise zur Poesie der Dinge in Kunst und Musik. Während der Veranstaltung präsentieren Schülerinnen und Schüler von Essener Grundschulen Objekte, die im Rahmen von vorbereitenden Workshops mit Ensemblemitgliedern und Kunstvermittlern entstanden sind: Angeregt u.a. durch die Installation des kubanischen Künstlerduos Los Carpinteros gewinnen alltägliche Dinge ihr magisches Eigenleben: Kleines wird ganz groß, Unscheinbares bedeutsam, Funktionsweisen verschieben sich. Nichts ist wie es scheint, aber (fast) alles klingt...

Mit Kompositionen u.a. von John Cage, Carola Bauckholt, Gordon Kampe und John White

 

 

 
12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Detlef Orlopp – Nur die Nähe – auch die Ferne. Fotografie

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führung:

Rudolf Belling – Neue Wege in der Skulptur der 1920er Jahre

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab
einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation
erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Zur Sammlung

25 March (Wed)
16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche:

SCHÖN FÜR MICH – Atelier

Für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren
Mittwochs, 16 – 18 Uhr

Im Atelier SCHÖN FÜR MICH kannst du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst du dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst du verschiedene Techniken und Materialien. 

Die Teilnahme ist für Jugendliche kostenfrei. Treffpunkt: Besucherinformation im Foyer des Museum Folkwang.
Anmeldung und Information im Besucherbüro:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

SCHÖN FÜR MICH wird gefördert von der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und der Anneliese Brost-Stiftung.

27 March (Fri)
18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Vortrag:

Anschläge von „Drüben“. Mit Sylke Wunderlich, Stiftung Plakat OST

Vortrag von Sylke Wunderlich, Stiftung Plakat OST

Im Rahmen der Ausstellung Anschläge von „Drüben“! – DDR-Plakate 1949 – 1990...

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

29 March (Sun)
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Sonstiges:

Resonanzraum Natur – Skizzieren und Zeichnen

Workshop für Erwachsene

Für Joan Mitchell war die gestische Malerei und Zeichnung eine schöpferische Analogie zu den vitalen Kräften der Natur. Die Zeichnungen in ihren Sketchbooks entstanden jedoch nicht in unmittelbarer Naturanschauung, sondern allein aus der Erinnerung im Atelier. Wir lassen uns durch einen Besuch im Grugapark zu eigenen Bildfindungen anregen und versuchen dem Naturerlebnis später im Werkstattraum mit spontanen Bleistift- und Farbstiftskizzen Form zu geben.

Teilnahmebeitrag: 10 € zzgl. Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.

Zur Ausstellung Joan Mitchell – The Sketchbook Drawings...

 

 

 

April 2015April 2015

Exhibitions 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Image
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Film still
© Adagp, Paris 2014  

 

 

 

 

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

 In cooperation with Kunststiftung NRW as part of "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Detlef Orlopp

 

 

 

Image 
Detlef Orlopp
Ohne Titel, 02.08.1987
© Detlef Orlopp

 

 

 

 

 

 

 

 

  06.02.2015 - 19.04.2015

Messages from "Over There"

Presented in cooperation with Stiftung Plakat Ost, Berlin.

  27.02.2015 - 31.05.2015

Joan Mitchell

 

 

  10.04.2015 - 05.07.2015

Conflict, Time, Photography

Organised by Tate Modern, London in association with Museum Folkwang, Essen and Staatliche Kunstsammlungen, Dresden. 

May 2015May 2015

Exhibitions 29.11.2014 - 04.05.2015

Video Studio V

 

 

Image
Melanie Manchot
Dance All Night (Paris), 2011
Film still
© Adagp, Paris 2014  

 

 

 

 

  23.01.2015 - 18.05.2015

Otobong Nkanga

 In cooperation with Kunststiftung NRW as part of "Projekt 25/25/25"

 

 

 

 

 

 

 

Otobong Nkanga, Whose Crises Is This?, 2013
Courtesy of the Artist and Lumen Travo Gallery, Amsterdam 

  27.02.2015 - 31.05.2015

Joan Mitchell

 

 

  10.04.2015 - 05.07.2015

Conflict, Time, Photography

Organised by Tate Modern, London in association with Museum Folkwang, Essen and Staatliche Kunstsammlungen, Dresden. 

  15.05.2015 - 13.09.2015

China 8

Sponsors for the exhibition series CHINA 8 – Contemporary Art from China on the Rhine and Ruhr include the Brost-Stiftung and Evonik Industries AG. The event is being organised by the Stiftung für Kunst und Kultur in Bonn.

17 May (Sun)
14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder:

Die Welt im Kopf – Familientag im Museum Folkwang

14–18 Uhr

Das Museum ist wie ein Gedächtnis: Es bewahrt und erforscht Artefakte verschiedener Kulturen, produziert und speichert Wissen. Am Familientag werden Kinder und Erwachsene zu Kulturforschern. Auf Expeditionen durchs Museum sammeln sie Eindrücke aus Afrika, Asien und Europa. An einer Forschungsstation werden die Funde ausgewertet, vermessen und sortiert. Aus Dingen unterschiedlicher Herkunft gestalten die Familien selbst neue Werke.

Der Familientag findet im Rahmen des Internationalen Museumstags 2015 statt. Ausgangspunkt ist die Neupräsentation der Sammlung außereuropäischer Kunst in der Installation der kubanischen Künstlergruppe Los Carpinteros.

 

June 2015June 2015

Exhibitions 10.04.2015 - 05.07.2015

Conflict, Time, Photography

Organised by Tate Modern, London in association with Museum Folkwang, Essen and Staatliche Kunstsammlungen, Dresden. 

  15.05.2015 - 13.09.2015

China 8

Sponsors for the exhibition series CHINA 8 – Contemporary Art from China on the Rhine and Ruhr include the Brost-Stiftung and Evonik Industries AG. The event is being organised by the Stiftung für Kunst und Kultur in Bonn.

 
  • Museum Folkwang
  • Exhibitions
  • Events
  • Service
  • Contact / Team
  • Collection
  • Education
  • Publications
  • Press
  • About us
  • Kunstring Folkwang e.V.

Museum Folkwang on the web

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Share