Pressemitteilungen / -termine

Kommende Pressetermine

Juni 2014

Freitag, 13. Juni 2014, 11 Uhr

 

Freitag, 28. Juni 2014, 11 Uhr

 

 

 

(Mis)Understanding Photography
Werke und Manifeste zur Fotografie

(14. Juni – 17. August 2014)


Los Carpinteros

(ab 28. Juni 2014)

Von Warhol bis Richter
Grafik zwischen Foto und Druck

(28. Juni – 28. September 2014)

Think Big
Plakatideen für große Flächen

(28. Juni – 28. September 2014)

Ende eines Zeitalters
Künstlerische Praktiken und Techniken analoger Fotografie

(28. Juni – 28. September 2014)

 

 

 

Aktuelle Pressemitteilungen

11. April 2014

Pressemitteilung

KARL LAGERFELD. Parallele Gegensätze: NATIONAL-BANK AG ermöglicht freien Eintritt am Osterwochenende 2014

26. März 2014

Pressemitteilung

CV Florian Ebner

Pressebild_Quer

Pressebild
Foto: © Museum Folkwang, 2014

Florian Ebner, Leiter der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang, Essen, wurde von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier als Kurator für den deutschen Beitrag auf der 56. Kunstbiennale in Venedig 2015 benannt.

Deutsche Bank übergibt Kirchners Rhätische Bahn als Dauerleihgabe an das Museum Folkwang

Das Gemädle wird in der Ausstellung Werke des Expressionismus aus der Sammlung Deutsche Bank (26. März - 4. Mai 2014) zu sehen sein.

Albert Oehlen präsentiert eigene Werke und Werke aus seiner Sammlung im Museum Folkwang
Malerei im Gespräch
ab 15. März
Ausstellungseröffnung, Freitag 14. März 2014

2014

Was war und was ist
Dokumentarfotografie
Förderpreise der Wüstenrot Stiftung
Neue Arbeiten der Preisträger

(8. März – 15. Juni 2014)



Theater für die Straße
Plakate für das Theater

(8. März – 15. Juni 2014)

20. Februar 2014

Pressemitteilung

Franz Gertsch
Triptychon Guadeloupe
Ab 22. Februar 2014

 

 

KARL LAGERFELD
Paralelle Gegensätze
Fotografie - Buchkunst
- Mode
(15. Februar – 11. Mai 2014)

 

 

Ausstellungsprogramm. Museum Folkwang stellt Highlights 2014 vor.

2013

17. Dezember 2013

Pressemitteilung

Sammlung des Museum Folkwang neu präsentiert

29. November 2013

Pressemitteilung Douglas Gordon
Biografie Douglas Gordon

 

Pressemitteilung Sammlung Ernst Scheidegger
Biografien der beteiligten Magnum Fotografen
Einführung in die Ausstellung

 

 

Douglas Gordon
Everything Is Nothing without Its Reflection –
A Photographic Pantomime

30. November 2013 – 2. März 2014

Bilder unter Freunden
Die Sammlung Ernst Scheidegger
30. November 2013 – 16. Februar 2014

18. November 2013

Pressemitteilung

Kairo. Offene Stadt von AICA zur Ausstellung des Jahres 2013 gekürt

Voyage Retour
Museum Folkwang eröffnet Ausstellung der Fotografischen Sammlung in Lagos, Nigeria

17. November – 1. Dezember 2013

15. November 2013

Pressemitteilung

Freier Eintritt ins Museum Folkwang an allen vier Adventswochenenden ermöglicht durch die NATIONAL-BANK AG

8. November 2013

Pressemitteilung

Taryn Simon
There Are Some Who Are in Darkness
8. 11. 2013 - 2. 3. 2014

Archiv Pressemitteilungen

Internationaler Folkwang-Preis 2013 Verleihung an Reinhold Würth

30. September 2013

Pressemitteilung

Gratis Eintritt führt zu großem Besucheransturm am Wochenende im Museum Folkwang

Anlässlich des100. Geburtstags Professor Dr. h. c. mult. Berthold Beitz hatten Besucherinnen und Besucher vom 26. bis zum 29. September 2013 freien Eintritt in das Museum Folkwang. 

Pressekonferenz, 27. 9. 2013, 11 Uhr

Corporate Design:
Der Logopionier Wilhelm Deffke (1887 – 1950)
28. September 2013 – 16. Februar 2014

 

 


AUSSTELLEN.
30 Jahre Künstlerförderung der Krupp-Stiftung
28. September 2013 – 16. Februar 2014

25. September 2013

Pressemitteilung

Dokumentarfotografie Förderpreise 10 der Wüstenrot Stiftung

Die Preisträgerinnen und Preisträger sind ausgewählt.

20. September 2013

Pressemitteilung

Anlässlich des100. Geburtstags Professor Dr. h. c. mult. Berthold Beitz haben Besucherinnen und Besucher vom 26. bis zum 29. September 2013 freien Eintritt in das Museum Folkwang. 

Pressekonferenz, 20. 9. 2013
Thomas Schütte – Frauen
(21. 9. 2013 – 12. 1. 2013)

Die Ausstellung wird ermöglicht durch die NATIONAL-BANK Aktiengesellschaft

12. September 2013

Pressemitteilung

100 beste Plakate 12 Deutschland Österreich Schweiz
14. September bis 6. Oktober 2013

Pressekonferenz, 23. 8. 2013
Nowhere and Everywhere - William Forsythe
(24. 8. - 8. 9. 2013)

Eine Koproduktion der Ruhrtriennale und der Forsythe Company in Kooperation mit dem Museum Folkwang, Essen

1. August 2013

Pressemitteilung

Zum Tod von Berthold Beitz

14. Juni 2013

Pressemitteilung

 

Video Studio II - Licht im Schatten
(ab 15. Juni 2013)

3. Mai 2013

Pressemitteilung

Erwerbung der Sammlung Ernst Scheidegger

30. April 2013

Pressemitteilung

Internationaler Folkwang-Preis 2013 geht an Reinhold Würth.

Pressekonferenz, Fr 1. März, 11 Uhr, Museum Folkwang

Blumenfeld Studio – Farbe, New York, 1941 – 1960
2. 3. – 5. 5. 2013


Kairo. Offene Stadt
– Neue Bilder einer andauernden Revolution
2. 3. – 5. 5. 2013

Jahrespressekonferenz, Mi 6. Februar 2013, 11 Uhr

Vorstellung des Ausstellungsprogramms 2013 im Museum Folkwang

Pressekonferenz, Do 31. Januar, 11 Uhr, Museum Folkwang

Die Engel von Paul Klee
2. Februar – 14. April 2013

Berliner Leben Plakate von Volker Noth
2. Februar – 14. April 2013

Kleiden Verkleiden Fotografien aus der Sammlung
2. Februar – 14. April 2013

23. Januar 2013
Pressemitteilung

Im Farbenrausch - Munch, Matisse und die Expressionisten
erfolgreich beendet. 218.000 Besucherinnen sahen die Ausstellung.

Pressegespräch, Fr 18. Januar, 11 Uhr, Museum Folkwang
Neuererwerbung der Skulptur Jeune fille debout von Aristide Maillol

15. Januar 2013
Pressemitteilung

Im Farbenrausch - Munch, Matisse und die Expressionisten

Der 200.000 Besucher wurde heute in der Ausstellung von Dr. Tobia Bezzola (Direktor Museum Folkwang) und Dr. Stephan Muschik ( RWE) begrüßt.

Archiv Pressemitteilungen

2012

Informationen und Pressetermine zu den Ausstellungen 2013 

Änderungen vorbehalten!

14. Dezember 2012

Pressemitteilung

Im Farbenrausch – Munch, Matisse und die Expressionisten

Im Farbenrausch auf der „Zielgeraden“. Die Ausstellung ist nur noch bis zum 20. Januar 2013 geöffnet. 

 

 

Pressegespräch, Do 8. November, 11 Uhr, Museum Folkwang
Bond, ... James Bond
Filmplakate und Fotografien aus fünfzig Jahren
10.11.2012 - 13.01.2013

Pressegespräch anlässlich des
90. Jubiläums des Folkwang-Museumsvereins e.V.

19. September 2012

Pressemitteilung

Pressekonferenz, Mi 19. September, 13.30 Uhr, Museum Folkwang
Pressemitteilung anlässlich der Vorstellung der Neuen Leitung der Sammlung Fotografie im Museum Folkwang Florian Ebner

7. September 2012

Pressemitteilung

Eröffnung, Fr 7. September 2012, 19 Uhr
ChorForum Essen, Fischerstraße 2-4
Ausstellung des Deutsches Plakat Museum vom 8. bis 30. September 2012

100 beste Plakate 11 Deutschland Österreich Schweiz 

24. August 2012

Ganze Teile
Pressemitteilung
Bildung und Vermittlung

Afrika, hin und zurück
Pressemitteilung
Bildung und Vermittlung

Afrika – Reflexionen im Plakat
Pressemitteilung
Bildung und Vermittlung

Pressekonferenz, Fr 24. August 2012, 11 Uhr
Drei Ausstellungen der Sammlung Fotografie, Grafik und Deutsches Plakat Museum vom 25. August bis zum 21. Oktober 2012

Afrika, hin und zurück
Fotografische Sammlung

Afrika – Reflektionen im Plakat
Deutsche Plakat Museum

Ganze Teile
Friedemann von Stockhausen

12 Rooms
Live Art / Group Show
Eine Ausstellung vom 17. August – 26. August 2012

Eine Koproduktion der Ruhrtriennale mit dem Manchester International Festival und der Manchester Art Gallery präsentiert in Kooperation mit dem Museum Folkwang, Essen. Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.

3. Juli 2012

Pressemitteilung

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, Stipendien 2012

Die Ausschreibungsunterlagen können ab dem 20. Juli 2012 unter www.museum-folkwang.de heruntergeladen werden.

Dr. Tobia Bezzola wird neuer Leiter des Essener Museum Folkwang

Für Pressebilder konsultieren Sie bitte den Bereich Bildmaterial

23. Mai 2012

Pressemitteilung

Verlängerung der Ausstellung bis 24. Juni 2012

Lothar Baumgarten
Abend der Zeit – Señores Naturales
Yanomami
Museum Folkwang

Pressegespräch: Fr 18. Mai 2012, 11 Uhr
Zwei Sonderausstellungen der Grafischen Sammlung und der Sammlung Zeitgenössische Kunst vom 19. Mai bis 15. Juli 2012

Geschichten zeichnen
Erzählung in der zeitgenössischen Grafik

Static Movement
Filminstallationen von Darren Almond, David Claerbout, Anri Sala

19. April 2012

Pressemitteilung

 

Unsere Zeit hat ein neues Formgefühl
Fotografie, Grafik und Plakat der zwanziger Jahre

Drei Ausstellungen der Sammlung Fotografie, Grafik und Deutsches Plakat Museum vom 28. April bis 5. August 2012

4. April 2012

Pressemitteilung

 

Ein Medium im Wandel
Fotografie produzieren und sammeln

Internationales Symposium in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung über die Zukunftsperspektiven der Fotografie und der fotografischen Sammlungen
27. / 28. April 2012 im Museum Folkwang

13. März 2012

Pressemitteilung

 

Albert Renger-Patzsch Preis 2012
Europäischer Fotobuchpreis der Dietrich Oppenberg Stiftung

Ein Pressebild steht zum Download im Bereich Bildmaterial zur Verfügung.

8. März 2012

Pressemitteilung

 

Do, 8. März, 12 Uhr, ITB, Halle 10.2, Stand 111, Cultural Conference Lounge
Pressekonferenz Museum Folkwang und RWE zur Ausstellung
Im Farbenrausch – Munch, Matisse und die Expressionisten
29. 9. 2012 – 13. 1. 2013

 

Der Mensch und seine Objekte
Fotografische Sammlung

Ausstellung vom 25. Februar bis 29. April

Das Museum Folkwang erhält die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2012“ im Wettbewerb 365 Orte im Land der Ideen

100 beste Plakate 10 Deutschland Österreich Schweiz
Eine Ausstellung des Deutschen Plakat Museums im ChorForum, Essen

Chris Killip. arbeit / work

Gemalter Film. Plakate von Renato Casaro

2011

20. Dezember 2011

Pressemitteilung

Dr. Hartwig Fischer wechselt zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Lothar Baumgarten
Abend der Zeit – Señores Naturales
Yanomami

11. November 2011

Pressemitteilung

The Empty Cross. Expression und Religion in Werken einer Schweizer Privatsammlung

konkret/abstrakt. Fotografische Erwerbungen gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Plakate für die Sammlung. Schenkungen an das Deutsche Plakat Museum

Aernout Mik – Communitas

Fr, 28. Oktober 2011, 11 Uhr

20. Oktober 2011

Pressemitteilung Typen!

Preisverleihung Fotowettbewerb Typen!

6. Oktober 2011

Pressemitteilung

ars viva 11/12
6. Oktober 2011

Die diesjährigen Preisträger des ars viva - Förderpreises für Bildende Kunst präsentieren ihre Arbeiten zum Thema Sprache. Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. verleiht den Preis im Rahmen der 60. Jahrestagung des Kulturkreises, die im Oktober 2011 in Essen stattfindet.

Folkwang Schnittpunkte 2011

Die neue Kammerkonzertreihe der Folkwang Universität der Künste exklusiv im Museum Folkwang.

Drei Konzerte 2011:
So 16. Januar, So 17. April und So 25. September, um 11 Uhr im Karl Ernst Osthaus-Saal im Museum Folkwang.

16. September 2011

Pressemitteilung

Die Dokumentarfotografie Förderpreise 09 der Wüstenrot Stiftung sind vergeben

Die Dokumentarfotografie Förderpreise, die alle zwei Jahre von der Wüstenrot Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang, Essen, ausgeschrieben werden, erhalten in diesem Jahr Paula Markert, Absolventin der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg, Till Müllenmeister, Absolvent der Fachhochschule Bielefeld, Marcel Noack, Absolvent der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig und Christine Steiner, Absolventin der Fachhochschule Dortmund. Die Preise sind mit jeweils 10.000 EUR dotiert und ermöglichen die Realisierung eines neuen, unabhängigen Projekts. Nach Ablauf eines Projektjahres werden die Arbeitsergebnisse für eine Wanderausstellung mit Begleitkatalog konzipiert.

ESSEN wird PLAKATIVER
16./17. September 2011

Presseankündigung, Wettbewerbe und Programm

26. Mai 2011

Pressemitteilung

Paul Vogt feiert 85. Geburtstag

Prof. Dr. Paul Vogt, Direktor des Museum Folkwang von 1963 bis 1988, feiert am 29. Mai 2011 seinen 85. Geburtstag.

5. Mai 2011

Pressemitteilung

Sprache durch Kunst

Kooperationsprojekt zur Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund zwischen Museum Folkwang, Universität Duisburg-Essen und der Stiftung Mercator gestartet

1. April 2011

Pressemappe

Pressemitteilung

Begleitprogramm

Eröffnung der Ausstellung

Dreitausenddreihundertachtundvierzig und eine Nacht
13 Jahre Stipendium 'Junge Kunst' in Essen

Presserundgang: 1. April 2011, 11 Uhr
Erster Publikumstag: 2. April 2011, ab 10 Uhr

 

Eröffnung der Ausstellungen

Antje Dorn. Stuff
Tankstelle Martin Bormann. Neuerwerbungen für die Sammlung

Presserundgang: 11. März 2011, 11 Uhr
Erster Publikumstag: 12. März 2011, ab 10 Uhr

 

Ausstellungsvorschau 2011

Museum Folkwang - Bilanz 2010

800.000 Besucher im Eröffnungsjahr
Museum Folkwang bekanntestes Museum in NRW

Mit 800.000 Besuchern in den ersten 12 Monaten seit Eröffnung des Neubaus im Januar 2010 zieht das Museum Folkwang in Essen positive Bilanz. Nach einer vom Folkwang-Museumsverein beauftragten Studie ist es zudem im Herbst 2010 das bekannteste Kunstmuseum in Nordrhein-Westfalen (siehe Folien des Kommunikationsforschungsinstitut com.X, Bochum, im Anhang)

1. Februar 2011

Pressemitteilung

Bilder einer Metropole – Die Impressionisten in Paris

270.000ster Besucher in der Ausstellung Bilder einer Metropole – Die Impressionisten in Paris. Erfolgreicher Abschluss der Sonderausstellung am Sonntag 30. 1. 2011.

2010

9. November 2010

Pressemitteilung

Stipendienprogramm „Zeitgenössische Deutsche Fotografie“ 2010

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung vergibt zwei Stipendien in Höhe von je 10.000 Euro im Rahmen der Förderung Zeitgenössischer Deutscher Fotografie 2010.

 

Eröffnung der Ausstellungen

Ideallandschaft und Wirklichkeit. Zeichnungen und Aquarelle des 19. Jahrhunderts
Mit dem Zug durch Europa. Plakate für Luxusreisen um 1900
Edward Steichen – Celebrity Design

Pressekonferenz: 5. November 2010
Erster Publikumstag: 6. November 2010

Sammlung Online: Werkgruppen Grafik
Sammlung Online: Werkgruppen Deutsches Plakat Museum

 

21. Oktober 2010

Pressemitteilung

Bilder einer Metropole – Die Impressionisten in Paris

50.000 Besucher und 3.000 gebuchte Führungen in der Ausstellung Bilder einer Metropole – Die Impressionisten in Paris.

Internationaler Folkwang-Preis 2010 

Neil MacGregor stellt den mit 25.000 Euro dotierten Internationalen Folkwang-Preis den Folkwang Fellows zur Verfügung.

Urbanität gestalten. Stadtbaukultur in Essen und im Ruhrgebiet 1900 bis 2010

Pressekonferenz 15. Oktober 2010
Erster Publikumstag 16. Oktober 2010

11. Oktober 2010

Pressemitteilung

A Star Is Born. Fotografie und Rock seit Elvis

67.000 Besucher sahen die nach Besuchszahlen erfolgreichste Fotografie-Ausstellung, rund 500 Führungen wurden gebucht.

Bilder einer Metropole – Die Impressionisten in Paris

Pressekonferenz 30. September 2010
Erster Publikumstag 2. Oktober 2010

September 2010
PM Schirmherrschaft
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Nicolas Sarkozy, Präsident der Republik Frankreich, übernehmen Schirmherrschaft der Ausstellung

17. 9. 2010
PM Hauptwerke
Noch nie in Deutschland präsentierte Meisterwerke in der Folkwang-Ausstellung. Musée d’Orsay in Paris verleiht Renoirs Tanz im Moulin de la Galette erstmals außerhalb Frankreichs.

Bilder einer Metropole – Die Impressionisten in Paris

Sonderausstellung 2. Oktober 2010 bis 30. Januar 2011

Pressekonferenz: 30. September 2010, 11 Uhr
(Akkreditierung unter presse@museum-folkwang.essen.de oder per Fax unter 0049 201 8891 45000)

4. August 2010
Pressemitteilung

100 beste Plakate 09. Deutschland Österreich Schweiz

12. bis 29. August 2010 in der Zeche Zollverein

Eine Ausstellung des 100 beste Plakate e.V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Plakat Museum im Museum Folkwang und Unterstützung des Ruhrmuseums, Essen.

26. Juli 2010
Pressemitteilung

„Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933

Bilanz: 336.000 sahen Ausstellung "Das schönste Museum der Welt".

Hacking the City. Interventionen in urbanen und kommunikativen Räumen

Projektstart und erste Veranstaltungen ab 16. Juli 2010
www.hackingthecity.org

 

16. Juli 2010
Pressemitteilung

„Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933

Am Freitag, 16. Juli wurde der 300.000 Besucher begrüßt.

12. Juli 2010
Pressemitteilung

„Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933

Finale: Sonderöffnung Sa/So, 17./18. und 24./25. Juli bis 24 Uhr

A Star Is Born. Fotografie und Rock seit Elvis

Pressekonferenz am 29.6.2010, 11 Uhr
Erster Publikumstag am 2.7.2010 ab 10 Uhr

Anmeldung unter presse@museum-folkwang.essen.de oder per Fax erforderlich
Presseeinladung
Akkreditierungsfax

9. Juni 2010
Pressemitteilung

„Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933

Die Ausstellung ist weiterhin ein Publikumsmagnet.
200.000 Besucher und bereits über 5.000 gebuchte Führungen.

Eröffnung der Ausstellungen

Das im Entschwinden Erfasste. Videokunst im Museum Folkwang
Wolf Kahlen. VideoTapes 1969 – 2010

Pressekonferenz 2. Juni 2010
Erster Publikumstag 5. Juni 2010

28. April 2010
Pressemitteilung

„Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933

Nach rund einem Monat 100.000 Besucher in der Ausstellung

Eröffnung der Ausstellungen

Schlemihl Wozzeck Lenz. Bildfolgen des Expressionismus
Teaching Photography
Punktum. Plakate von Uwe Loesch


Pressekonferenz 16. April 2010
Erster Publikumstag 17. April 2010

März 2010



„Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933

Pressekonferenz am 18.3.2010, 11 Uhr (Anmeldung erforderlich, s.u.)
Erster Publikumstag am 20.3.2010 ab 10 Uhr

Presseeinladung

Akkreditierung

2009

Dezember 2009
Pressemitteilung

Hauptwerk des Museum Folkwang kommt für vier Monate wieder nach Essen

Franz Marcs Weidende Pferde IV in der Ausstellung „Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933


Buchung von Führungen unter +49 (0) 201 88 45 444

Das Museum Folkwang, Essen, präsentiert in der Sonderausstellung „Das schönste Museum der Welt“ – Museum Folkwang bis 1933 (20. März bis 25. Juli 2010) mit Franz Marcs Weidenden Pferden (Die roten Pferde) eine spektakuläre Leihgabe aus dem Busch-Reisinger Museum, Cambridge, USA.

Franz Marcs Werk Weidende Pferde IV (Die roten Pferde), 1911, kehrt für vier Monate
nach Essen zurück und wird erstmals seit den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts
wieder im Folkwang-Sammlungskontext präsentiert.

26. November 2009
Pressemitteilung

Ausstellungseröffnung im RWE Turm
Yuri Leiderman. Die Ehre hüt von Jugend auf
27.11.2009 - 12.2.2010
Museum Folkwang im RWE Turm

Rückblick Ausstellungsprojekte
Museum Folkwang in Kooperation mit der RWE AG

30. Oktober 2009
Pressemitteilung

Museum Folkwang setzt Highlights im Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010
Zwei große Sonderausstellungen in bewährter Partnerschaft mit der E.ON Ruhrgas AG


Hartwig Fischer, Direktor Museum Folkwang: „Die Ausstellung "Das schönste Museums der Welt" - Museum Folkwang bis 1933 hebt einen Schatz wieder ans Licht, der die Entwicklung der Kultur im Ruhrgebiet wesentlich geprägt hat. Es ist im Übrigen kein Zufall, dass die Kulturhauptstadt Europas 2010 einen Leitsatz unseres Museumsgründers zu ihrem Motto gemacht hat. „Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel“ – diese Maxime hat niemand anderes als Karl Ernst Osthaus formuliert. Unsere Ausstellung steht somit im Zentrum der Kulturhauptstadt Europas.“

28. Oktober 2009
Pressemitteilung

300.000 Besucher in der Ausstellung Villa Hügel zeigt Folkwang
Letztes Ausstellungswochenende


Am Mittwoch, 28. Oktober 2009, begrüßte Mario Andreas von Lüttichau, Kurator der Sammlung Malerei und Skulptur des Museum Folkwang, den 300.000 Besucher der Ausstellung Villa Hügel zeigt Folkwang.

16. September
Pressemitteilung

Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 präsentiert RuhrKunstMuseen
Deutsche Bank bringt über 23.000 Menschen in die RuhrKunstMuseen.


Anlässlich der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 haben sich unter dem Titel RuhrKunstMuseen (RKM) zwanzig Kunstmuseen der Metropole Ruhr erstmalszusammengeschlossen. 

Pressemitteilung
Hintergrund Sammlung
Hintergrund Collection Tours
Hintergrund Ausstellung Mapping the Region
Hintergrund Deutsche Bank
Die RuhrKunstMuseen, Überblick
Bildmaterial

15. September 2009
Pressemitteilung

Literatur im Folkwang

Lesungen im Museum Folkwang ab Februar 2010, gefördert von der Alfred und Cläre Pott-Stiftung


Die Reihe wurde bislang organisiert von der Zeitschrift für Literatur Schreibheft unter Leitung von Norbert Wehr, der Buchhandlung im Grillo-Theater (heute Buchhandlung Proust) unter Leitung von Beate Scherzer und dem Schauspiel Essen. Die ersten Lesungen fanden im Museum Folkwang, dann im Aalto-Theater, und ab 1990 im Grillo-Theater statt.

Die Alfred und Cläre Pott-Stiftung hat sich bereit erklärt, die Lesungen langfristig zu finanzieren, das Museum Folkwang wird ab dem Jahr 2010 der neue Veranstaltungsort sein.

Die Lesungen beginnen im Februar 2010 mit einem Vortrag des Frankfurter Schriftstellers Peter Kurzeck.

1. Lesung  mit Peter Kurzeck

 

Museum Folkwang mit Atelier Van Lieshout zu Gast in Moskau

Slave City. Cradle to Cradle
WINZAVOD, Centre for Contemporary Art, Moskau
22. September – 25. Oktober 2009

WINZAVOD, Zentrum für zeitgenössische Kunst, und Museum Folkwang präsentieren die Ausstellung Slave City. Cradle to Cradle von Atelier Van Lieshout in Moskau. Sie ist Teil des Gastprogramms der dritten Moskau Biennale für zeitgenössische Kunst (24.9.- 25.10.2009, http://3rd.moscowbiennale.ru). Die Ausstellung in Moskau setzt die Kooperation zwischen Museum Folkwang und der RWE AG im Bereich zeitgenössischer Kunst fort. Ein Gedanke der Kooperation ist, Ausstellungen die im Museum Folkwang in Essen stattfinden, jeweils in einem anderen Land zu zeigen, vor allem in Osteuropa.

2. September 2009

 

Ausstellung „Amerikanische Malerei 1950-1970. Werke der Sammlung Folkwang im Josef Albers Museum, Bottrop" bis 15. November 2009 verlängert

Die Ausstellung Amerikanische Malerei 1950-1970. Werke der Sammlung Folkwang im Josef Albers Museum, Bottrop wird bis Sonntag, 15. November 2009, verlängert. Die Präsentation von rund 14 Gemälden und Skulpturen des Museum Folkwang in Bottrop war zunächst nur bis Oktober geplant.

Nach Ende der Ausstellung kehren alle Werke in das Museum Folkwang zurück und werden mit Eröffnung des Neubaus im Kulturhauptstadtjahr 2010 wieder zu sehen sein. Der Museumsneubau, entworfen von David Chipperfield Architects, London/Berlin, wird von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung als alleiniger Förderin ermöglicht.

12. August 2009
Pressemitteilung dt.

 

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung hat drei Stipendien im Programm "Museumskuratoren für die Fotografie" vergeben. Erstmals Einbindung internationaler Institutionen.

13. Juli 2009
Pressemitteilung

"Kinder führen Kinder"
Kinderfest am 15. August 2009, 14-18 Uhr im Stadtgarten Essen.

Ausstellung
Irina Korina. Installationen. (1.7. - 18.9.2009)
Museum Folkwang im RWE Turm, Essen

Biografie Irina Korina dt.
Biography Irina Korina engl.
Kooperation Museum Folkwang / RWE AG 1999-2009

5. Juni 2009
Pressemitteilung


Museum Folkwang und RWE AG kündigen die Sonderausstellung "A Star Is Born. Fotografie und Rock seit Elvis Presley" (2. Juli bis 10. Oktober 2010) im Kulturhauptstadtjahr Ruhr.2010 an. 10 Jahre Kooperation Museum Folkwang und RWE AG im Bereich zeitgenössischer Kunst.

Faktenblatt

27. Mai 2009
Pressemitteilung


200.000 Besucher in der Ausstellung "Villa Hügel zeigt Folkwang".

15. April 2009
Pressemitteilung


Geborgene Plakate aus den Trümmern des Historischen Archivs der Stadt Köln finden vorübergehend Unterbringung im Deutschen Plakat Museum, Essen.

1999 – 2009, „Förderer der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang e.V.“ feiert 10jähriges Bestehen.

10. Februar 2009
Pressemitteilung

"Villa Hügel zeigt Folkwang". Wechsel der Arbeiten auf Papier in den Kabinetten der Ausstellung. Franz Marcs "Pferd in der Landschaft" ersmatls in der Ausstellung.

2008

28. November 2008
Pressemitteilung


Eröffnung der Ausstellung "Runa Islam. Restless Subject" im Museum Folkwang.

30. Oktober 2008
Pressemitteilung
inkl. Übersicht der vergangenen Kooperationsprojekte mit der RWE AG.

Eröffnung der Ausstellung "Attila Csörgö. Wurfbahnen und Raumkurven".
Museum Folkwang im RWE Turm.

10. Oktober 2008
Pressemitteilung

Ausstellungseröffnung: "Street & Studio. Eine urbane Geschichte der Fotografie"

20. Deptember 2008
Pressemitteilung

Ausstellungseröffnung: "Lutz & Guggisberg. Eindrücke aus dem Landesinneren"

Ausstellungseröffnungen: "Das Spielerische der Fotografie im Medium der Postkarte" und "100 beste Plakate 07"

Ausstellungseröffnung: "Zeichnung als Prozess. Aktuelle Positionen der Grafik".

11. Juni 2008
Pressemitteilung

Symposium „Die Unfreiheit der Zukunft“ von veranstaltet in Kooperation von Museum Folkwang und Kulturwissenschaftliches Institut (KWI) Essen am 18./19. Juni 2008 im Museum Folkwang, Karl Ernst Osthaus-Saal, Kahrstraße 16, 45128 Essen anlässlich der Ausstellung „Atelier Van Lieshout. Die Stadt der Sklaven" bis 6. Juli 2008 im Museum Folkwang.

weiterlesen

11. Juni 2008
Pressemitteilung

Villa Hügel zeigt Folkwang
Renoir, Monet, van Gogh - Gauguin, Matisse, Dalí

Die Villa Hügel in Essen, bekannt für ihre großen kultur- und kunsthistorischen Ausstellungen, zeigt ab dem 12. Juni 2008, erstmals seit fast drei Jahrzehnten, Meisterwerke der Moderne. Mehr als 15 Monate lang sind die Glanzstücke des Museum Folkwang im ehemaligen Wohnhaus der Industriellenfamilie Krupp zu sehen.

Zu den rund 80 Exponaten der Ausstellung gehören so berühmte Werke wie Claude Monets "Kathedrale von Rouen" und Pierre Auguste Renoirs "Lise", Vincent van Goghs "Irrenhausgarten" oder Robert Delaunays "Eiffelturm". Die Kuratoren schlagen den Bogen vom franzsöischen Realisten Gustave Courbet bis zum deutschen Mythenerzähler Max Beckmann.

Pressetext 11. Juni 2008
Künstlerliste
Datenblatt
Kulturstiftung Ruhr
Museum Folkwang

8. Mai 2008

Stipendien der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
für Zeitgenössische Deutsche Fotografie 2008 vergeben.

weiterlesen

7. Februar 2008

„Kinder führen Kinder“
Neue Standorte, neue Herausforderungen


Stiftung Mercator und Museum Folkwang verlängern
erfolgreiche Zusammenarbeit für weitere 2 Jahre

Das Projekt „Kinder führen Kinder“ der Stiftung Mercator am Museum Folkwang wird für weitere zwei Jahre fortgesetzt und um drei weitere Standorte bereichert.
Im Frühjahr 2007 hatte Herr Prof. Dr. h. c. mult. Berthold Beitz dem Museum Folkwang großzügig angeboten, Hauptwerke der Sammlung Folkwang während der Bauzeit in Ausstellungsräumen der Villa Hügel auszustellen. Dies wird ab Mai 2008 möglich sein, so dass die Gemälde und Skulpturen wieder zugänglich sind.
Im nunmehr dritten und vierten Projektjahr können Kinder ihre Gruppen daher auch in der Villa Hügel aber auch im RWE Turm, Essen, sowie im Bottroper Josef Albers Museum führen. In dem von der Stiftung Mercator initiierten und geförderten Projekt übernehmen Kinder im Alter von 10 – 13 Jahren Führungen für Jüngere und Gleichaltrige, jetzt auch durch aktuelle zeitgenössische Ausstellungen, was für die Kinder neue Herausforderungen bringt.
weiterlesen

Termine und weitere Informationen zum Programm Bildung und Vermittlung für Kinder am Museum Folkwang hier.
 

Folkwang vor dem Neubeginn. Das Programm geht weiter.

Ab 12. Januar 2008 werden im Altbau des Museums wieder Ausstellungen stattfinden. Hierfür wird der frühere Eingang des Museum Folkwang an der Kahrstraße reaktiviert.
Den Auftakt 2008 bilden drei Ausstellungen aus den Bereichen zeitgenössische Kunst, Grafik und Plakat.

2007

22. November 2007 

Präsentation von Editionen des Kunstring Folkwang und Kunstverein Ruhr

Der Kunstring Folkwang und Kunstverein Ruhr stellen ihre neuen Editionen und Jahresgaben 2007 vor. Präsentiert werden Editionen des Kunstring mit Werken von Markus Draper, Felix Droese und Tamás Kaszás und des Kunstverein Ruhr mit Arbeiten von Gudrun Kemsa, VA Wölfl sowie Anna und Bernhard Blume.

Von Freitag, 30.11.07 bis Sonntag, 02.12.07 findet die Ausstellung und der Verkauf aller noch verfügbarer Editionen (Grafik, Fotografie, Objekte und Unikate) des Kunstring Folkwang und des Kunstverein Ruhr statt.

Präsentation und Verkauf
Fr, 30.11.2007 von 16 bis 22 Uhr
Sa, 01.12.2007 von 12 bis 18 Uhr
So, 02.12.2007 von 12 bis 18 Uhr

Kunstverein Ruhr im Forum Kunst und Architektur
Kopstadtplatz 12
45127 Essen

9. November 2007

Museum Folkwang und E.ON Ruhrgas kündigen Sonderausstellungen für das Kulturhauptstadtjahr 2010 an

„Das schönste Museum der Welt. Das Museum Folkwang bis 1933“
und "Bilder einer Metropole. Die Impressionisten in Paris"

Das Museum Folkwang wird im Kulturhauptstadtjahr 2010 zwei große Sonderausstellungen veranstalten. Unter dem Titel „"Das schönste Museum der Welt". Das Museum Folkwang bis 1933“ (20. März bis 25. Juli 2010) wird die spektakuläre Sammlung des Museums von 1933 rekonstruiert. Schon in den zwanziger und frühen dreißiger Jahren gehörte sie weltweit zu den bedeutendsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst. Die zweite Ausstellung mit dem Titel "Bilder einer Metropole. Die Impressionisten in Paris“ (2. Oktober 2010 bis 30. Januar 2011) ist der modernen Großstadt gewidmet, wie sie sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte, als Paris das Zentrum der modernen Kunst war. Beide Projekte werden in bewährter Partnerschaft mit der E.ON Ruhrgas AG realisiert.

25. Oktober 2007

Tamás Kaszás mit „Intercultural Orientation“
They who know the truth don’t advertise it –
Wer die Wahrheit kennt, spricht nicht darüber
Ein Installationsprojekt des Museum Folkwang im RWE Turm, Essen
26. Oktober 2007 – 25. Januar 2008


Die Ausstellung des ungarischen Künstlers Tamás Kaszás und des von ihm initiierten Künstlerkollektives „Intercultural Orientation“ setzt die Kooperation zwischen dem Museum Folkwang und der RWE AG im Bereich zeitgenössischer Kunst fort. Tamás Kaszás wird für die Ausstellung im Foyer des Turms, Hauptsitz des Essener Energiekonzerns, seine bisher größte Installation entwickeln, sie hat  das Verhältnis von Arbeit und Kontemplation zum Thema.

weiterlesen

Ausstellungsübersicht der Kooperation

22. Oktober 2007

Die Dokumentarfotografie Förderpreise 2007/2008 der Wüstenrot Stiftung sind vergeben.

Die Dokumentarfotografie Förderpreise, die alle zwei Jahre von der Wüstenrot Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang, Essen, ausgeschrieben werden, erhalten in diesem Jahr Kirill Golovchenko, Absolvent der Hochschule Darmstadt, Andrea Diefenbach, Absolventin der Fachhochschule Bielefeld, Margret Hoppe und Aymeric Fouquez, Absolventen der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig. Die Preise sind mit jeweils 10.000 EUR dotiert und ermöglichen die Realisierung eines neuen, unabhängigen Projekts. Die Arbeitsergebnisse werden nach Ablauf eines Projektjahres in einer Ausstellung mit Begleitkatalog der Öffentlichkeit vorgestellt.

weiterlesen

Folkwang im Josef Albers Museum, Bottrop

Amerikanische Malerei 1950 bis 1970
Werke aus der Sammlung des Museum Folkwang im Josef Albers Museum.


Das Josef Albers Museum in Bottrop zeigt von Oktober 2007 bis Oktober 2009 Hauptwerke der amerikanischen Kunst aus der Sammlung des Museum Folkwang. Die 14 Gemälde und Skulpturen treten hier in direkten Dialog mit den Werken von Josef Albers, der in Bottrop geboren wurde, am Bauhaus unterrichtete und seit 1933 als Künstler und Lehrer in den USA prägenden Einfluss auf die Entwicklung der amerikanischen Nachkriegskunst vom Abstrakten Expressionismus bis zur Minimal Art ausübte. Beide Museen unterstreichen mit dieser Präsentation beispielhaft die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen den Kunstmuseen des Ruhrgebiets.

weiterlesen

27. September 2007

IHK jetzt "Außenstelle" des Deutschen Plakat Museums.

Die Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen (IHK) eröffnet Anfang Oktober 2007 die erste ständige Plakatausstellung in ihrem Gebäude. Kooperations- und Vertragspartner ist das Deutsche Plakat Museum (DPM) mit seiner hochwertigen Plakatkunst, das künftig Teil des neuen Essener Folkwang Museums sein wird.

weiterlesen

18. Juli 2007

100 beste Plakate 06
in der Zollverein School
23. Juli bis 10. August 2007


Eine Ausstellung des 100 Beste Plakate e.V., Berlin
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Plakat Museum, Essen
in der Zollverein School of Management and Design

Eröffnung: Fr., 20. Juli 2007, 19.00 Uhr
Öffnungszeiten Mo.-Fr. 10-18 Uhr
Eintritt frei
Adresse:
Zeche Zollverein
Gelsenkirchener Straße 209
D 45309 Essen  

Weitere Informationen unter:
www.100-beste-plakate.de/pr/pr.htm
www.100-beste-plakate.de

29. Juni 2007

Letztes Ausstellungswochenende vor Beginn der Arbeiten zum Neubau des Museum Folkwang, Essen, mit freiem Eintritt am Sonntag, dem 1. Juli 2007, in die Sonderausstellungen Simon Starling – Nachbau und Rockers Island – Olbricht Collection.

weiterlesen ...

Juni 2007

Der Newsletter 01/07 des Museum Folkwang zum Download.

13. Juni 2007

Das Museum Folkwang und David Chipperfield Architects, London/Berlin, präsentieren auf der Art 38 Basel, Schweiz, vom 13. – 17. Juni 2007, gemeinsam auf einem eigenen Messestand den Neubau des Museum Folkwang. An der Art Basel nehmen rund 300 international führende Galerien teil, die über 2000 Künstler vertreten. Sie gilt mit rund 60.000 Besuchern weltweit als wichtigste Messe zeitgenössischer Kunst.

Standort auf der Art Basel: Foyer der Halle 1/Art Institutions, Stand Nr. 6
Öffnungszeiten der Messe: Mi 13.6. – So 17.6.2007, jeweils 11–19 Uhr, www.artbasel.ch

Juni 2007

Sebastian Stumpf. Videoinstallationen
Museum Folkwang, Essen
16. – 24. Juni 2007


Der Foto- und Videokünstler Sebastian Stumpf stellt, als Ausklang der Aktivitäten der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang vor der vorübergehenden Schließung für den Neubau, eine speziell für das Fotografische Kabinett konzipierte Videoarbeit vor.

weiterlesen

März 2007

ROCKERS ISLAND. Olbricht Collection
Museum Folkwang, Essen
5. Mai – 1. Juli 2007


Mit Rockers Island zeigt das Museum Folkwang die bislang umfangreichste Präsentation der
Essener Olbricht Collection.

weiterlesen

März 2007

Simon Starling – Nachbau
Zeitgenössische Kunst im Museum Folkwang
Eine Kooperation mit der RWE AG
20. April – 1. Juli 2007

weiterlesen

März 2007

Oskar Dawicki – Every mistake has a hidden meaning
Ein Projekt des Museum Folkwang im RWE Turm
20. April bis 1. Juli 2007

weiterlesen

19. März 2007

Neue Kuratoren am Museum Folkwang, Essen.Das Museum Folkwang besetzt zwei Kuratorenposten neu.

weiterlesen

16. März 2007

JACOB HOLDT – AMERIKABILDER 1970-1975
In Kooperation mit der Stiftung Gwin Zegal, Saint Brieuc, Frankreich
Fotografisches Kabinett, Museum Folkwang, Essen
17. März bis 3. Juni 2007

weiterlesen

13. März 2007

Empfehlung der Jury im Architekturwettbewerb zum Neubau
Museum Folkwang.


weiterlesen

2006

8. November 2006

Neubau Museum Folkwang / Zwölf Architektenbüros für den Wettbewerb ausgewählt

In einem internationalen Auswahlverfahren wurden die zwölf Architekten benannt, die an dem Wettbewerb um den Neubau des Museum Folkwang teilnehmen. Die Entscheidung über das zu realisierende Projekt fällt im Februar 2007.

weiterlesen

26. September 2006

Museum Folkwang und RWE AG vereinbaren langfristige Kooperation im Bereich Zeitgenössische Kunst.

Erste Ausstellungsprojekte beginnen am 20. Oktober 2006 im Museum Folkwang und im RWE Turm in Essen

 
  • Museum Folkwang
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Service
  • Kontakt / Team
  • Sammlung
  • Bildung und Vermittlung
  • Publikationen
  • Presse
  • Über uns
  • Kunstring Folkwang e. V.

Museum Folkwang im Netz

  • Facebook
  • YouTube

Share