Kalender
«

Veranstaltungstyp

«

Zielgruppe

«

Veranstaltungen

Fr., 27. Mai | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Sammlung Looser im Museum Folkwang: Neue Konstellationen – Karl-Otto Götz und Fabienne Verdier

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Sammlung Looser im Museum Folkwang. Dialoge
Führungsreihe Neue Konstellationen
29.4.
Franz Kline und Willem de Kooning
13.5. Jackson Pollock und David Smith
27.5. Karl-Otto Götz und Fabienne Verdier
10.6. Sam Francis und Robert Ryman
24.6. Roman Opalka und Yayoi Kusama

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Sa., 28. Mai | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – Erforschen und erfinden

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Thomas Struth fotografiert Orte, an die man sonst nicht so leicht kommt: Forschungslabore, Bohrinseln und Raumschiffe. Die technischen Apparate sind oft genau zu erkennen. Trotzdem versteht man nicht, wie sie funktionieren. Was wohl passiert, wenn man auf einen der Knöpfe drückt? Ihr erfindet Antworten und entwerft in Konstruktionszeichnungen und Modellen eigene Roboter und Maschinen.

Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischen Arbeiten im Werkraum.
Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Sa., 28. Mai | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Thomas Struth. Nature & Politics

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 29. Mai | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Neue Räume in der Sammlung: Gereon Krebber, Burhan Doğançay, Heinrich Kühn

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

So., 29. Mai | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Thomas Struth. Nature & Politics

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 29. Mai | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Echter als die Wirklichkeit – Fotografien von Thomas Struth

Kinder sprechen über Kunst – Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung.

 

 

Do., 02. Juni | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung 'Peter Keetman'

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Do., 02. Juni | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung 'Schriftbilder – Bilderschrift'

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Fr., 03. Juni | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Kuratoren führen – Hans-Jürgen Lechtreck: Gereon Krebber – Surrogate werden Wirklichkeit

Hans-Jürgen Lechtreck, Künstlerischer Koordinator

Teilnahmegebühr: 3 € / 1,50 € / Kunstring Folkwang frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen hier...

 

 

Sa., 04. Juni | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – siebenhundertsiebentausend- vierhundertfünfundneunzig

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Ist das noch Kunst oder schon Mathe? Roman Opalka malte Zahlen. Angefangen mit der 1 beschriftete er 46 Jahre lang eine Leinwand nach der anderen mit ihnen. Josef Albers reichten drei Quadrate, um seine Bilder zu gestalten. In unzähligen Versuchen erforschte er, wie sich die Wirkung von Farben in neuen Zusammensetzungen verändert. Im Werkraum erfindet Ihr eigene Spielregeln, nach denen Eure Bilder entstehen: Wollt Ihr rückwärts zählen oder Farben ordnen, herausfinden wie viele Punkte auf eine Leinwand
passen oder habt Ihr einen anderen Plan?

Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischen Arbeiten im Werkraum.
Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

So., 05. Juni | 11:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche

Meet the Artist – Gereon Krebber: KREBBER IT YOURSELF

Eine kleine Bastelstunde mit Folie, Kaugummi, Papier und allerhand Dingen, die sich als plastisch erweisen können

11–18 Uhr

Skulptur ist, wenn es steht, sitzt und liegt, wenn es sich wölbt, wenn es hängt und klebt, tropft , flattert, knautscht und kringelt, sich streckt, biegt und neigt, ragt, schwebt und endet. Skulptur ist, wenn man es mit der Schwerkraft zu tun kriegt, mit Trägheit, Material, Oberfläche und Form. Wenn es groß und klein, lang und flach, hoch und tief, rauh und glatt, fest und flüssig, oben und unten, darauf und darunter oder einfach erst mal da ist. Wir bauen uns eine Kleinigkeit, die ihren Sinn in sich tragen soll. Als Ding kann uns eine Erfahrung möglich werden, die wir vielleicht sonst auch kennen, die wir aber sonst kaum wahrnehmen können. Gutes Gelingen. Teilnahme auf eigenes künstlerisches Risiko.

Meet the Artist – Jugendliche arbeiten mit Künstlern
In den Workshops der Reihe Meet the Artist diskutieren Jugendliche mit zeitgenössischen Künstler/innen und erproben in Auseinandersetzung mit den Werken im Museum eigene künstlerische Ausdrucksformen.

Teilnahme kostenfrei.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 

 

So., 05. Juni | 12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Peter Keetman – Gestaltete Welt

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 05. Juni | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Pierre Soulages. Le Noir

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 05. Juni | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Ich war hier! Spuren und Überbleibsel

Kinder sprechen über Kunst – Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Angeleitet durch eine Kunstvermittlerin erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung Folkwang.

Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung.

 

 

Mi., 08. Juni | 16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche

Workshop für Jugendliche – Atelier

16 – 18 Uhr

Im Atelier kannst Du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst Du Dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst Du verschiedene Techniken und Materialien.

Von 13 bis 18 Jahren. Teilnahme kostenfrei. Ohne Anmeldung.

 

 

Do., 09. Juni | 18:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Schätze heben… Versteckte Kamera: Im Fahrstuhl mit Heinrich Riebesehl

Fünf Stunden und fünfunddreißig Minuten hielt sich der Fotograf Heinrich Riebesehl am 20. November 1969 in einem Fahrstuhl auf und fotografierte mit versteckter Kamera eine intime Porträtserie. Riebesehl, ein Schüler von Otto Steinert, gilt mit seiner nüchternen Bildsprache als einer der Erneuerer dokumentarischer Fotografie. Auch der britische Filmemacher Mark Isaacs ließ sich durch die unfreiwillige Nähe von Menschen auf engstem Raum inspirieren. In seinem Kurzfilm Lift (GB 2001) nutzt er das vertikale Fortbewegungsmittel für Interviews mit den Bewohnern eines Hochhauses im Londoner East End.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahmegebühr: 3 € / 1,50 € / Kunstring Folkwang frei.

Schätze heben … Selten Gesehenes und Unbekanntes aus der Sammlung
Einmal pro Quartal entdecken und erforschen Besucher/innen zusammen mit dem Team der Bildung und Vermittlung neue Aspekte und Themen aus der Sammlung des Museum Folkwang.

 

 

 

 

 

Fr., 10. Juni | 17:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Essener Kulturpfadfest 2016 – Ins Blaue. Kurzführungen

Jeweils drei Kurzführungen um 17, 18 und 19 Uhr

Die Entdeckung Amerikas. Zur Ausstellung Sammlung Looser im Museum Folkwang.

Ansichten aus Essen. Zur Ausstellung Katharina Fritsch

Er läuft und läuft und läuft … Der Volkswagen im Blick des Fotografen. Zur Ausstellung Peter Keetmann – Gestaltete Welt.

Teilnahme kostenfrei. Mehr zum Gesamtprogramm: www.kulturpfadfest-essen.de

Fr., 10. Juni | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Essener Kulturpfadfest 2016 – Ins Blaue. Kurzführungen

Jeweils drei Kurzführungen um 17, 18 und 19 Uhr

Die Entdeckung Amerikas. Zur Ausstellung Sammlung Looser im Museum Folkwang.

Ansichten aus Essen. Zur Ausstellung Katharina Fritsch

Er läuft und läuft und läuft … Der Volkswagen im Blick des Fotografen. Zur Ausstellung Peter Keetmann – Gestaltete Welt.

Teilnahme kostenfrei. Mehr zum Gesamtprogramm: www.kulturpfadfest-essen.de

Fr., 10. Juni | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Sammlung Looser im Museum Folkwang: Neue Konstellationen – Sam Francis und Robert Ryman

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Sammlung Looser im Museum Folkwang. Dialoge
Führungsreihe Neue Konstellationen
29.4.
Franz Kline und Willem de Kooning
13.5. Jackson Pollock und David Smith
27.5. Karl-Otto Götz und Fabienne Verdier
10.6. Sam Francis und Robert Ryman
24.6. Roman Opalka und Yayoi Kusama

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Fr., 10. Juni | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Essener Kulturpfadfest 2016 – Ins Blaue. Kurzführungen

Jeweils drei Kurzführungen um 17, 18 und 19 Uhr

Die Entdeckung Amerikas. Zur Ausstellung Sammlung Looser im Museum Folkwang.

Ansichten aus Essen. Zur Ausstellung Katharina Fritsch

Er läuft und läuft und läuft … Der Volkswagen im Blick des Fotografen. Zur Ausstellung Peter Keetmann – Gestaltete Welt.

Teilnahme kostenfrei. Mehr zum Gesamtprogramm: www.kulturpfadfest-essen.de

Sa., 11. Juni | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – Paint it black

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Ein Bild das aussieht, als würde man sich die Augen zuhalten, in einen tiefen Abgrund schauen oder aus einem Raumschiff ins dunkle Weltall gucken… Auf den ersten Blick wirken die schwarzen Flächen und Streifen, die Barnett Newman, Ad Reinhardt oder Pierre Soulages malten, geheimnisvoll und undurchdringlich. Was verbirgt sich dahinter? Warum verzichten die Maler auf bunte Farben und erkennbare Gegenstände? In der Sammlung und mit malerischen Experimenten geht Ihr der Frage nach, ob Schwarz unsichtbar macht oder etwas Unsichtbares sichtbar machen kann.

Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischen Arbeiten im Werkraum.
Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Sa., 11. Juni | 16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Lecture Performance. The perfect place in on top of your head

Der Künstler und Kulturphilosoph Gerhard Johann Lischka (Bern) erinnert an seinen Freund, den US-amerikanischen Konzeptkünstler James Lee Byars (1932 – 1997), dessen minimalistische Performances und Installationen auf der Suche nach einem Ausdruck der Vollkommenheit existenzielle Themen verhandelt haben.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahme kostenfrei.

So., 12. Juni | 12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Schriftbilder – Bilderschrift. Chinesisches Plakat- und Buchdesign heute

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 12. Juni | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Gediegenes und Kurioses. Los Carpinteros, Ouyang Chun und Lieblingsstücke aus der Sammlung Olbricht

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 12. Juni | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Gürteltier und Kugelfisch – eine wunderliche Sammlung

Kinder sprechen über Kunst – Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Angeleitet durch eine Kunstvermittlerin erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung.

Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung.

 

 

Do., 16. Juni | 17:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Kunst als Fremdsprache – Sammlungsführung in niederländischer Sprache

Jeden 3. Donnerstag im Monat stellen wir Ihnen Schwerpunkte und Highlights der Sammlung vor – jedes Mal in einer anderen Sprache!

Kostenfrei mit Teilnahmesticker. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

Fr., 17. Juni | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Kuratoren führen – René Grohnert: Schriftbilder – Bilderschrift

René Grohnert, Leiter Deutsches Plakat Museum

Teilnahmegebühr: 3 € / 1,50 € / Kunstring Folkwang frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung Schriftbilder – Bilderschrift hier...

 

 

Fr., 17. Juni | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Lesezirkel. "Modern art is not the sudden eruption out of nowhere that many people think it to be."

Zweitägig: Fr, 17. 6., 18 – 20 Uhr und Sa, 18. 6., 15 – 18 Uhr

Mit diesen Worten beginnt Clement Greenberg, einer der prominentesten Fürsprecher des Abstrakten Expressionismus, 1953 seinen Text zu einer Ausstellung von Willem de Kooning. Anhand der Lektüre ausgewählter Kunstkritiken und Künstlerstatements (in deutscher Übersetzung) werden Fragen zur Kunst der Nachkriegs-Avantgarde in Europa und den USA gemeinsam diskutiert, die sich auch dem Betrachter von heute immer noch stellen.
Mit Ulrike Hofer, freie Kunsthistorikerin

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich. T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de
Teilnahmebeitrag: 20 € / Mitglieder der Kunstring Folkwang 10 € / Studierende: kostenfrei

Sa., 18. Juni | 12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Peter Keetman – Gestaltete Welt

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Sa., 18. Juni | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Katharina Fritsch

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Sa., 18. Juni | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – siebenhundertsiebentausend- vierhundertfünfundneunzig

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Ist das noch Kunst oder schon Mathe? Roman Opalka malte Zahlen. Angefangen mit der 1 beschriftete er 46 Jahre lang eine Leinwand nach der anderen mit ihnen. Josef Albers reichten drei Quadrate, um seine Bilder zu gestalten. In unzähligen Versuchen erforschte er, wie sich die Wirkung von Farben in neuen Zusammensetzungen verändert. Im Werkraum erfindet Ihr eigene Spielregeln, nach denen Eure Bilder entstehen: Wollt Ihr rückwärts zählen oder Farben ordnen, herausfinden wie viele Punkte auf eine Leinwand
passen oder habt Ihr einen anderen Plan?

Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischen Arbeiten im Werkraum.
Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Sa., 18. Juni | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Lesezirkel. "Modern art is not the sudden eruption out of nowhere that many people think it to be."

Zweitägig: Fr, 17. 6., 18 – 20 Uhr und Sa, 18. 6., 15 – 18 Uhr

Mit diesen Worten beginnt Clement Greenberg, einer der prominentesten Fürsprecher des Abstrakten Expressionismus, 1953 seinen Text zu einer Ausstellung von Willem de Kooning. Anhand der Lektüre ausgewählter Kunstkritiken und Künstlerstatements (in deutscher Übersetzung) werden Fragen zur Kunst der Nachkriegs-Avantgarde in Europa und den USA gemeinsam diskutiert, die sich auch dem Betrachter von heute immer noch stellen.
Mit Ulrike Hofer, freie Kunsthistorikerin

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.
Teilnahmebeitrag: 20 € / Mitglieder der Kunstring Folkwang 10 € / Studierende: kostenfrei

So., 19. Juni | 12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Peter Keetman – Gestaltete Welt

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 19. Juni | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Katharina Fritsch

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 19. Juni | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Ich war hier! Spuren und Überbleibsel

Kinder sprechen über Kunst – Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Angeleitet durch eine Kunstvermittlerin erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung Folkwang.

Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung.

 

 

Mi., 22. Juni | 16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche

Workshop für Jugendliche – Atelier

16 – 18 Uhr

Im Atelier kannst Du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst Du Dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst Du verschiedene Techniken und Materialien.

Von 13 bis 18 Jahren. Teilnahme kostenfrei. Ohne Anmeldung.

 

 

Do., 23. Juni | 18:00 Uhr
Gartensaal
Weitere Veranstaltungen

Buchvorstellung und Gespräch: Heinrich Kühn und die Liebe zum Material

Im Rahmen der Ausstellung Heinrich Kühns Kasten diskutieren die österreichische Fotohistorikerin und Kuratorin Monika Faber und der Verleger und Drucker Gerhard Steidl über die Kunst, Fotografien aufs Papier zu übertragen. Mit dem Gespräch verbindet sich die Vorstellung einer neuen Publikation, die sich den Drucktechniken des Kunstfotografen Heinrich Kühn widmet.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahmebeitrag: 5 € / 2,50 € / Mitglieder des Kunstring Folkwang frei.

Fr., 24. Juni | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Sammlung Looser im Museum Folkwang: Neue Konstellationen – Roman Opalka und Yayoi Kusama

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Sammlung Looser im Museum Folkwang. Dialoge
Führungsreihe Neue Konstellationen
29.4.
Franz Kline und Willem de Kooning
13.5. Jackson Pollock und David Smith
27.5. Karl-Otto Götz und Fabienne Verdier
10.6. Sam Francis und Robert Ryman
24.6. Roman Opalka und Yayoi Kusama

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Sa., 25. Juni | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – Paint it black

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Ein Bild das aussieht, als würde man sich die Augen zuhalten, in einen tiefen Abgrund schauen oder aus einem Raumschiff ins dunkle Weltall gucken… Auf den ersten Blick wirken die schwarzen Flächen und Streifen, die Barnett Newman, Ad Reinhardt oder Pierre Soulages malten, geheimnisvoll und undurchdringlich. Was verbirgt sich dahinter? Warum verzichten die Maler auf bunte Farben und erkennbare Gegenstände? In der Sammlung und mit malerischen Experimenten geht Ihr der Frage nach, ob Schwarz unsichtbar macht oder etwas Unsichtbares sichtbar machen kann.

Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischen Arbeiten im Werkraum.
Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

So., 26. Juni | 12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Schriftbilder – Bilderschrift. Chinesisches Plakat- und Buchdesign heute

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 26. Juni | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Das Geistige in der Kunst - Der Blaue Reiter

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

So., 26. Juni | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Gürteltier und Kugelfisch – eine wunderliche Sammlung

Kinder sprechen über Kunst – Ausstellungsgespräche für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Angeleitet durch eine Kunstvermittlerin erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung.

Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung.

 

 

Do., 30. Juni | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Interventionen, Aufführungen, Konzerte

Video Folkwang. Phil Collins und Studierende der Kunsthochschule für Medien Köln

Video Folkwang präsentiert einen Ausblick in die Zukunft der bewegten Bilder und stellt Arbeiten von verschiedenen deutschen Kunsthochschulen vor.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.

Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Do., 25. August | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung 'Richard Deacon'

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Do., 06. Oktober | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung 'Dancing with Myself'

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Do., 27. Oktober | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Preisverleihung und Eröffnung: 'Nam June Paik Award 2016'

Internationaler Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW

Nähere Informationen hier...

Ausstellungen

Katharina Fritsch
13. Mai – 30. Oktober 2016


Heinrich Kühns Kasten
Oder die Liebe eines Fotografen zum Material
6. Mai – 21. August 2016

Rodin – Giacometti | Pollock – Twombly | Rothko – Serra …
Sammlung Looser. Dialoge.
29. April – 30. Oktober 2016

Gereon Krebber
Antikörper/OTC
8. April – 24. Juli 2016

Gediegenes und Kurioses
Los Carpinteros, Ouyang Chun und
Lieblingsstücke aus der Sammlung Olbricht
8. April – 30. Oktober 2016

Thomas Struth
Nature & Politics
4. März – 29. Mai 2016

Pierre Soulages
Le noir
15. Januar – 26. Juni 2016