IMAGE CAPITAL

Estelle Blaschke & Armin Linke

9. SEP – 11. DEZ 2022

Fotografien werden bearbeitet, getauscht, gelagert und verkauft, manche auch verworfen und vergessen. All diese Aktionen prägen unseren Umgang mit ihnen. Während die Geschichte der digitalen Bildpraktiken erst in der Entstehungsphase begriffen ist, sticht heute die unaufhörliche Anhäufung von Fotografien in Suchmaschinen, Social Media oder in den Speichern unserer Smartphones hervor. Das interdiziplinäre Foschungsprojekt IMAGE CAPITAL der Fotografiehistorikerin Estelle Blaschke und des Künstlers Armin Linke zeigt historische und zeitgenössische Fotografien, Dokumente, Found Footage sowie virtuelle Animationen aus der Wissenschaft und kreist um verschiedene Infrastrukturen des Fotografischen. Wie werden Wertesysteme von Fotoarchiven geschaffen und wie die ständig wachsenden Bildmengen in digitalen und analogen Konzepten verwaltet und genutzt?

IMAGE CAPITAL zirkuliert bereits als Vortrag, Workshop und Blog und wird als Ausstellung an den Orten MAST (Bologna), dem Centre Pompidou (Paris) und dem Museum Folkwang drei verschiedene Formen annehmen.

Armin Linke
HLRS University of Stuttgart – High Performance Computing Center, Stuttgart, Germany, 2019
© Armin Linke 2019