Seitentitel

TIMM RAUTERT UND DIE LEBEN DER FOTOGRAFIE

19. FEB – 16. MAI 2021

Zum 80. Geburtstag des Fotografen Timm Rautert richtet das Museum Folkwang eine umfassende Retrospektive aus, die ein halbes Jahrhundert seines künstlerischen Schaffens umfasst: von den experimentellen Anfängen als Student bei Otto Steinert, der „Bildanalytischen Photographie“ der 1970er Jahre, seiner journalistischen Tätigkeit bis hin zu den künstlerisch-theoretischen Bildformungen, die während seiner Lehrtätigkeit an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig entstanden sind.

Gefördert von

    

Mit freundlicher Unterstützung von
Folkwang-Museumsverein e. V.

Medienpartner

Timm Rautert
Aus der Serie: Expo ’70 – Osaka, Schweizer Pavillon, 1970
Museum Folkwang, Essen, Schenkung Bernd F. Kühne
© Timm Rautert