Ulrich Meinherz und Lukas Furrer

Museum Folkwang,  11.07.2017 - 16:52

Ulrich Meinherz (l.) und Architekt Lukas Furrer (r.)

Die beiden Schweizer

waren für Arbeitsgespräche in Essen. Es ging um ein Projekt das mit Meinherz vom Kesselhaus Josephsohn, in 2018 realisiert werden soll. Architekt Lukas Fuhrer befasst sich dabei mit der Entwicklung und Umsetzung der Ausstellungsarchitektur im Raum. Bei dieser Gelegenheit sahen die beiden Medardo Rossos (1858 - 1928) Bambino al sole von 1892.