Achse 8

Japan
Bodhisattva Samantabhadra auf Elefant, 17./18. Jh.?
Elefant nach indischer Art aufgezäumt
Steinzeug, hellgrauer sehr dicht gebannter Scherben, seladonfarbene und matte rotocker Glasur

Peru
Bügelflasche, Moche IV/V
Als Motiv ein Affe und Schneckenhaus
Ton

Ägypten
Amulett, Spätzeit – ptolemäische Zeit, 664–30 v. Chr.
Falkenköpfiger Horus mit Pschent (altägyptische Doppelkrone)
Fayence mit blaugrüner Glasur

Ägypten
Amulett, Spätzeit/Saitenzeit – griechisch-römische Zeit, 664–100 v. Chr.
Uräus-Schlange
Fayence mit hellgrüner Glasur

Ägypten
Amulett, Spätzeit – ptolemäische Zeit, 664–30 v. Chr.
Thoeris (schlanke Form)
Fayence mit dunkelgrün-bräunlicher Glasur

Ägypten
Amulett, Spätzeit – ptolemäische Zeit, 664–30 v. Chr.
Stehender, ibisköpfiger Thot
Fayence mit blaugrüner Glasur

Ägypten
Amulett, 26. Dynastie – ptolemäische Zeit, 664–30 v. Chr.
Apis-Stier
Fayence mit dunkelgrüner Glasur

Ägypten
Amulett, Spätzeit, ptolemäische Zeit, 664–30 v. Chr.
Hockender Ibis mit Maatfeder
Fayence, blaugrün und tiefblau-schwarz glasiert

Ägypten
Skarabäus mit Kartusche Mn-Xpr-Row (Thutmosis III.) und Uräen, 18. Dynastie, Thutmosis III. –  20. Dynastie
Fayence

Japan
Suzuribako (Schreibkasten), Edo-Zeit, spätes 18. Jh. / frühes 19. Jh.
Als Motiv ein „Affe, der nach dem Mond greift“ (enkô sokugetsu) (Deckelaußenseite); eine Krabbe auf einer mit Gras bewachsenen Böschung
Bambus, geflochten und überzogen mit dunkelbraunem Lack, Ränder in Schwarzlack eingefasst, Dekor in Schwarzlack, Rotlack und Goldstreutechnik, Einlagen in Metall, Blei, Keramik und Perlmutt

Weiter zu Achse 9...

Zurück zur Übersicht...

Fotos: Museum Folkwang und Hans Hansen, 2009-2019