Vorträge und Gespräche

Diese Veranstaltungen finden jeweils zu aktuellen Ausstellungen oder Sammlungspräsentationen statt und vertiefen bestimmte Aspekte.
Soweit nicht anders angegeben: Teilnahmebeitrag 5 € / 2,50 € / Mitglieder des Kunstring Folkwang frei. Karten am Tag der Veranstaltung an der Kasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

The Rise of Rosie
Zwei Vorträge zu Geschlechterkonstruktion und hartnäckigen Definitionen anlässlich der Ausstellungen Marge Monko. Diamonds against Stones und Nancy Spero.

Der Vortrag von Janeke Meyer Utne muss leider entfallen!
Nancy Spero.
Blasting the dichotomy between the universal and the particular

Do, 8.8., 18 Uhr
Janeke Meyer Utne
, Kuratorin, Lillehammer Art Museum

Nähere Informationen hier...

Künstlergespräch
„Die Objekte fragen, was mache ich hier eigentlich?“
So, 7.7., 15 Uhr
Veit Stratmann im Gespräch mit Hans-Jürgen Lechtreck über seine für das Museum Folkwang neu geschaffene Arbeit Module/Essen.
Teilnahme kostenfrei.

Gespräch zur Ausstellung Young-Jae Lee
Europäische und asiatische Keramik im Vergleich
Sa, 13.7., 15 Uhr
Sowohl in Korea als auch Deutschland ausgebildet, leitet Young-Jae Lee heute eine der wichtigsten modernen deutschen Keramikwerkstätten. In ihrer Serie der Spinatschalen setzt sie sich bewusst mit der koreanischen Keramiktradition auseinander. Auf welche Weise aber treffen in ihren Stücken beide Kulturen aufeinander? Darüber sprechen Burglind Jungmann, Professorin em. für koreanische Kunstgeschichte an der University of California, Los Angeles, und Josef Strasser, Keramikexperte und Stellvertretender Direktor von Die Neue Sammlung – The Design Museum, München.
Mit Burglind Jungmann und Josef Straßer
Teilnahme kostenfrei.

Künstlergespräch
Beat Streuli, Fabric of Reality
Book Launch und Pop-Up Videoprojektion
Do, 18.7., 18.30 Uhr
Der in Brüssel lebende Beat Streuli zeigt in seinem neuen Buch einen Überblick über seine Installationen von 1996 bis 2011, in dem er Projekte, Fotografien und Videostills der letzten sieben Jahre zusammenfasst. In enger Abfolge und mit häufiger Überlagerung erzeugen die Doppelseiten der Publikation einen visuellen Rhythmus, der den Eindruck eines von nüchterner konzeptueller Betrachtung geprägten Oeuvres vermittelt, das an den dokumentarischen Status heranreicht.
Mit Beat Streuli sprechen Anja Schürmann, KWI und Thomas Seelig, Fotografische Sammlung.

Vorab findet um 18 Uhr die Eröffnung der Ausstellung 100 Beste Plakate statt.

Künstlergespräch und Buchvorstellung
Die Fotografin Jitka Hanzlová
im Dialog mit Thomas Seelig
Do, 29.8., 19 Uhr
Vorab findet die Mitgliederversammlung des Kunstring Folkwang e.V. statt. Das Gespräch ist offen für alle Interessierten.
Teilnahme kostenfrei.

Vortrag
Karl Ernst Osthaus und Walter Gropius – eine Partnerschaft für die Moderne
Do, 19.9., 18 Uhr
Vortrag von Reinhold Happel (FH Münster). Mit einer Einführung von Birgit Schulte(Osthaus Museum Hagen)
In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang