Schulen

Dem Bereich Bildung und Vermittlung kommt im neuen Museum Folkwang eine besondere Rolle zu. Die Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Schulen ist dabei eines der Hauptanliegen.

Das Museum Folkwang versteht sich als außerschulischer Lernort, der sich im Alltag der Schulen des Ruhrgebiets verorten und über das Ruhrgebiet hinaus als attraktiver Bildungsort wahrgenommen werden möchte. Es versteht sich als Ort des sinnlichen Erlebens, der ästhetischen und künstlerischen Bildung, als eine Stätte der lebhaften Auseinandersetzung mit Kunst, Kultur und Leben. Unsere Bildungsangebote richten sich sowohl an die Lehrenden als auch an die Lernenden.

Inklusions-Check
Alle Angebote im Halbjahresprogramm sind für Förderschulen kostenlos buchbar, wenn Sie uns im Gegenzug eine qualifizierte und ausführliche Rückmeldung dazu geben, ob unsere Themen und Methoden für Ihre Schüler/innen geeignet sind.
Informationen im Besucherbüro: T 0201 8845 444

Angebote für Lehrer
Angebote für Schüler

Information und Anmeldung
Besucherbüro
T +49 201 8845 444
F +49 201 889145 444
info@museum-folkwang.essen.de