Künstlerempfang im Museum Folkwang

Museum Folkwang,  27.05.2013 - 15:28

Tobia Bezzola und Michael Imberg (Referent OB Essen)

Florian Ebner im Gespräch mit Mischa Kuball

Tobia Bezzola, Emma Nilsson, Axel Hütte (v.l.n.r.)

Beat Wismer und Heinz Liesbrock (v.l.n.r.)

Christian Boros

Paloma Varga Weisz, Hans-Jürgen Lechtreck und Ute Parduhn (v.l.n.r.)

Marcel Schumacher und Cornelia Baltes

Achim Middelschulte

Am 23. Mai lud das Museum Folkwang zum Künstlerempfang ein, um den Künstlerinnen und Künstler den neuen Direktor Tobia Bezzola und Florian Ebner, den neuen Leiter der Fotografischen Sammlung, vorzustellen.

Einen Anlass zum Feiern gab die Eröffnung des Paul Thek-Raumes. Die Installation von Paul Thek A Station of the Cross (1972) kann erstmals seit 2007 wieder der Öffentlichkeit präsentiert werden. Zudem konnten die zahlreichen Gäste den neuarrangierten Saal  Desires mit Fotografien von Lewis Baltz, Kristleifur Björnsson, Rineke Dijkstra, Craigie Horsfield, Eugene Richards, Cindy Sherman und Rosemarie Trockel zum ersten Mal besichtigen.

Viele bekannte Künstlerinnen und Künstler, Galeristinnen und Galeristen auch Leihgeber, Förderer, Vertreter der Stadt sowie zahlreiche Freundinnen und Freunde kamen zu diesem Anlass ins Museum.