Monika Brandmeiner im Museum Folkwang

Museum Folkwang,  28.06.2013 - 09:39

Monika Brandmeier (re.) mit Juliane Schmidt, Foto: Museum Folkwang/Denis Bury, 2013

Monika Brandmeier (rechts), Professorin für Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, besuchte diese Woche mit ihrer Klasse das Museum Folkwang.

In unserer Ausstellung Nur was nicht ist ist möglich – Malerei im Raum freute sie sich über die spannende Führung. Aufgenommen haben wir sie im Gespräch mit ihrer Meisterschülerin Juliane Schmidt (links) vor den Skulpturen von Simon Dybbroe Møller. Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Juli im Museum Folkwang zu sehen.