Der japanische Vizekonsul Naoyoshi Yoneyama zu Gast im Museum Folkwang

Museum Folkwang,  16.01.2014 - 14:50

Vizekonsul Naoyoshi Yoneyama und Sandra Gianfreda vor Paul Gauguins 'Bretonische Tangsammlerinnen (II)', © Museum Folkwang, 2014

Hohen Besuch vom japanischen Generalkonsulat Düsseldorf führte unsere Kuratorin Sandra Gianfreda durch die Sammlung.

Der Vizekonsul Naoyoshi Yoneyama interessierte sich besonders für die ab 27. September 2014 im Museum Folkwang stattfindende Ausstellung Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan. Sandra Gianfreda erläutert dem Vizekonsul die Einflüsse der japanischen Vorbilder auf Paul Gauguin (1848 – 1903). Durch die besondere Flächigkeit der Farben oder auch durch die radikalen Anschnitte der Motive am Bildrand ist dieser Einfluss auf Gauguins Gemälde Bretonische Tangsammlerinnen (II) von 1889 unverkennbar.