Maha Mammoun zu Besuch im Museum Folkwang

Museum Folkwang,  09.12.2014 - 14:33

Maha Mammoun mit Thomas Schüttes 'Denkmal für Jacques Tati', Foto: Museum Folkwang, 2014

Kürzlich war die ägyptische Künstlerin Maha Mammoun zu Besuch. Sie ist derzeit Gast des F3 Goethe Residency Program bei der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

Für Mammoun ist es eine Rückkehr ins Museum Folkwang, denn ihre Videomontage The Night of County the Years war ein wichtiger Beitrag für unsere Ausstellung Kairo. Offene Stadt im vergangenen Jahr.

Bei ihrem Rundgang durch das Museum stießen die Installation Helm/Helmet/Yelmo von Los Carpinteros, die neue Ausstellung dis order sowie Thomas Schüttes Skulptur Denkmal für Jacques Tati (1986/87) auf ihr besonderes Interesse. Letztere bildet den Dialogpartner für die Fotografie von Maha Mammoun.