Führungen

Öffentliche Führungen
Das Museum Folkwang bietet öffentliche Führung, die einen vertiefenden Einblick in Ausstellungs- und Sammlungsthemen ermöglichen. Die aktuellen Themen und Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunst als Fremdsprache
Do, 17 Uhr
Sprechen über Kunst ist immer eine Übersetzung. Da die Werke im Museum Folkwang so vielfältig sind wie seine Besucher/innen, unternimmt die neue Führungsreihe Kunst als Fremdsprache eine vielstimmige Annäherung: Jeden 3. Donnerstag im Monat stellen wir Ihnen die Schwerpunkte und die Highlights der Sammlung vor – jedes Mal in einer anderen Sprache!

Kostenfrei mit Teilnahmesticker. Begrenzte Teilnehmerzahl.

20. 10. Türkisch / 17. 11. Spanisch / 15. 12. Russisch

Sammlung Looser im Museum Folkwang. Dialoge
Führungsreihe Neue Konstellationen
Fr, 19 Uhr
Kostenfrei mit Teilnahmesticker. Begrenzte Teilnehmerzahl.

14. 10. Mark Rothko und Gotthard Graubner / 28. 10. Yves Tanguy und David Smith

Kuratoren führen
Die Kuratoren des Museum Folkwang führen durch Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen.

7. 10. Mario von Lüttichau: Minne, Meunier, Lehmbruck – Bildwerke um 1900 / 21. 10. Florian Ebner: Dancing with Myself / 4. 11. Tobias Burg: Richard Deacon / 2. 12. Anna Fricke: Dancing with Myself / 16. 12. René Grohnert: Emil Siemeister

Teilnahmegebühr: 3 € / 1,50 € / Kunstring Folkwang frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Bei Sonderausstellungen zzgl. Eintritt.

Kuratorenführung zum Wochenende der Grafik
Tanz der Farben – Ernst Ludwig Kirchners Entwürfe für das Museum Folkwang
Fr, 11. 11., 18 Uhr
Mit Tobias Burg
Es sollte sein größtes Malereiprojekt der späten Jahre werden und blieb doch ein unverwirklichter Traum: Zwischen 1927 und 1932 konzipierte Ernst Ludwig Kirchner die Ausmalung für den neuen Festsaal des Museum Folkwang, die er dem ungewöhnlichen Thema Farbentanz widmete. Das Projekt kam nicht zustande, doch haben sich Kirchners Skizzen, Konzeptblätter und farbige Studien bewahrt, die den Werdegang des Vorhabens nachvollziehbar machen. Anlässlich des Wochenendes der Grafik wird eine Auswahl dieser außergewöhnlichen Werke in einer Kuratorenführung vorgestellt.

Teilnahmebeitrag 3 € / 1,50 € / Kunstring Folkwang frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Roter Turm und Sternennacht – Mit Farben unterwegs
Öffentliche Führung für Menschen mit Demenz
Sa, 19. 11., 16 Uhr
Einmal im Quartal bieten wir eine einstündige Führung für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Begleiter an. Wir orientieren uns in der Ansprache an den Bedürfnissen der Besucher/innen und wollen gemeinsam einen schönen und alle Sinne anregenden Nachmittag im Museum Folkwang verbringen. Für die Dauer des Museumsbesuches stehen neben erfahrenen Kunstvermittler/innen bei Bedarf geschulte Begleitpersonen bereit.

Teilnahmebeitrag: 3 € / 1,50 € Begleitpersonen zahlen die ermäßigte Gebühr.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.

Schätze heben … Selten Gesehenes und Unbekanntes aus der Sammlung
Einmal pro Quartal entdecken und erforschen Besucherinnen und Besucher zusammen mit dem Team der Bildung und Vermittlung neue Aspekte und Themen aus der reichhaltigen Sammlung des Museum Folkwang.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahmebeitrag 3 € / 1,50 € / Kunstring Folkwang frei

Das Frauenhaus von Brescia. Josef Fennekers Plakatkunst für Film und Bühne
Do, 17. 11., 18. 30 Uhr
Josef Fenneker war einer der wichtigen Werbegrafiker der Weimarer Republik: Für den Film und die Theaterbühne entwickelte der Schüler Emil Orliks stark vom Expressionismus beeinflusste Gestaltungen; vor allem für das Berliner Marmorhaus, das zum Premierenkino der Stummfilmzeit avancierte. Während viele dieser Filme heute verloren sind, leben sie zumindest in der Plakatkunst von Josef Fenneker fort. Das Gespräch wird durch zeitgenössische Filmausschnitte ergänzt.

Alle Termine und Themen zu den öffentlichen Führungen und Kuratorenführungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Information und Anmeldung im Besucherbüro
T +49 201 8845 444
F +49 201 889145 444
info@museum-folkwang.essen.de

© Foto: Nina Gschlößl