Familiennachmittag

Familiennachmittag zur Bauhausbühne
Öffentliche Probe
So, 7.7., 14 Uhr

Um ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen, braucht es viele Berufe: Regisseurinnen und Schauspieler, Bühnenbildner und Tänzerinnen, Beleuchter und Kostümschneiderinnen… Darum war das Theater als Mikrokosmos für die Künstlerinnen und Künstler des Bauhauses das ideale Experimentierfeld: Sie wollten mit ihrer Kunst die Gesellschaft verändern, und im Theater inszenierten sie dazu die Generalprobe. Am Workshop-Tag entsteht im Museum ein Theater im Miniaturformat. Es werden Kulissen gemalt und Kostüme entworfen, Scheinwerfer eingerichtet und eine eigene Choreografie eingeübt. Am Ende steht keine perfekte Aufführung, sondern ein gemeinsames Theater-Experiment.

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Teilnahme kostenfrei.
Mit freundlicher Unterstützung der KIKUMU – Ulrike Nitschmann-Stiftung