Andreas Golinski

Museum Folkwang,  04.05.2017 - 11:24

Andreas Golinski

In den Räumen der

ständigen Sammlung baut der Essener Künstler aktuell seine neue Arbeit o.T. (Ruhrtal – So viele Leute springen, immer…), 2007-2017 auf. Golinskis raumgreifende Arbeit rückt die Mintarder Ruhrtalbrücke in der Nähe von Essen in den Fokus. Sie konnte in diesem Jahr für das Museum Folkwang erworben werden.

Ab 5. Mai kann sie besichtigt werden.