Vorlagen

Vorlage von Büchern und Medien
Die Buchbestände der Museumsbibliothek, der Fotografischen Sammlung und des Deutschen Plakat Museums sind in einem Studien- und Lesesaal zugänglich, der unabhängig vom Museumsbesuch genutzt werden kann. Der Bestand von mehr als 50.000 Medien umfasst Bücher,
Kataloge, Zeitschriften und Spezialpublikationen zu Malerei, Skulptur und Grafik, Fotografie, Plakat und zeitgenössischer Kunst.

Öffnungszeiten
Lesesaal Di – So 10 – 18 Uhr
Bibliothek Di – Fr 10 – 17 Uhr

Vorlage von Grafiken und Fotografien
Do 10 – 16 Uhr
Jeden Donnerstag besteht die Möglichkeit, sich im Studien- und Lesesaal Originalgrafiken und Fotografien vorlegen zu lassen.
Anmeldung und Information im Besucherbüro: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Studienseminare für Gruppen zu Themen der Fotografie und Grafik
Im Studien- und Lesesaal besteht für Gruppen die Möglichkeit, Seminare zu buchen, die einen Einblick in die Grafische und Fotografische Sammlung gewähren. Originalgrafiken und Fotografien werden vorgelegt und können ohne Glas und Rahmen und in einer Atmosphäre, die intensives Betrachten ermöglicht, studiert werden.

Geschichte der Fotografie
Anhand des Sammlungsschwerpunktes Porträt werden Originale von August Sander, Helmar Lerski, Albert Renger-Patzsch, Otto Steinert, Diane Arbus u. a. vorgelegt und besprochen.

Fotografische Verfahren
Betrachtet werden Techniken von den Anfängen der Fotografie bis zum digitalen Zeitalter und Beispiele von Nadar, Heinrich Kühn, August Sander, László Moholy-Nagy u. a.

Grafiken des Expressionismus
Bildfolgen von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Walter Gramatté, Ernst Barlach u. a. liefern einen Überblick über grafische Ausdrucksformen im frühen 20. Jahrhundert.

Techniken der Druckgrafik
Anhand von Originalen von Ludwig Richter, Erich Heckel, Victor Vasarely, Roy Lichtenstein u. a. werden druckgrafische Verfahren erläutert.

Gerne konzipieren wir darüber hinaus Seminare zu anderen Themen unserer Sammlungen.

Konditionen
60 Minuten (max. 20 Personen): 90 € / Schüler: 55 €
Individuelle Zusammenstellungen: Preis nach Anfrage.

Anmeldung und Terminabsprache im Besucherbüro erforderlich.

Information und Anmeldung
Besucherbüro
T +49 201 8845 444
F +49 201 889145 444
info@museum-folkwang.essen.de