Blick in die Ausstellung 'Alexander Kluge. Pluriversum', Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017
Blick in die Ausstellung 'Alexander Kluge. Pluriversum', Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017
Blick in die Ausstellung 'Alexander Kluge. Pluriversum', Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017
Blick in die Ausstellung 'Alexander Kluge. Pluriversum', Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017
Blick in die Ausstellung 'Alexander Kluge. Pluriversum', Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017

Alexander Kluge

Pluriversum

15. September 2017 – 7. Januar 2018

Des spectres hantent l'Europe

Des spectres hantent l'Europe

Vortrag von Georges Didi-Huberman

Do, 21. September, 18 Uhr

Georges Didi-Huberman, École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris
Foto: Jacqueline Salmon 2017

Begleitet und moderiert von Vincent Pauval, freier Übersetzer und Literaturwissenschaftler, Paris

Veranstaltung in deutscher und französischer Sprache

Im Rausch der Arbeit

Im Rausch der Arbeit

Veranstaltungsreihe zu 'Alexander Kluge. Pluriversum'

Jorieke Tenbergen vor ihrer Ausstellung CAUTION! CONTAMINATED CONTEXT II, Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017
Jorieke Tenbergen, Industrial Mosaic II, 2017 (Detail) © Jorieke Tenbergen
Blick in die Ausstellung 'Jorieke Tenbergen – CAUTION! CONTAMINATED CONTEXT II', Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017
Blick in die Ausstellung 'Jorieke Tenbergen – CAUTION! CONTAMINATED CONTEXT II', Foto: Museum Folkwang, Jens Nober, 2017

6 ½ Wochen

Jorieke Tenbergen – CAUTION! CONTAMINATED CONTEXT II

24. August – 8. Oktober 2017

Künstlergespräch mit Jorieke Tenbergen,

Künstlergespräch mit Jorieke Tenbergen,

Julia Bünnagel und Christian Jendreiko

Freitag, 22. September, 18.30 Uhr

Moderation: Isabel Hufschmidt

Im Rahmen der Ausstellung 6 ½ Wochen: Jorieke Tenbergen. CAUTION! CONTAMINATED CONTEXT II

Image: Jorieke Tenbergen, Landscape with cloudy sky, 2017
© Jorieke Tenbergen

Jorieke Tenbergen

CAUTION! CONTAMINATED CONTEXT II

24. August – 8. Oktober 2017

Cusanuswerk im UG im Folkwang

Cusanuswerk im UG im Folkwang

19 POSITIONEN

8. September – 5. Oktober 2017

11. Absolventenausstellung der Künstlerförderung des Cusanuswerks 2017

Organisation: Ruth Jung, Cusanuswerk & Hans-Jürgen Lechtreck, Museum Folkwang

Finissage mit Verleihung der Georg-Meistermann-Stipendien: 5. 10., 18 Uhr

Übersicht der Gemälde, Detail, Images by google
Paul Gauguin, Ramasseuses de varech (II), 1889, Museum Folkwang
Theo van Rysselberghe, Claire de lune à Boulogne-sur-Mer, 1900, Museum Folkwang
Félix Vallotton, Quai de Seine au sable rouge, 1901, Museum Folkwang
Alexander Kanoldt, Olevano, 1924, Museum Folkwang

40 neue Highlights aus der

Sammlung Malerei und Skulptur

online bei Google Arts & Culture

Das Museum Folkwang baut seine Präsenz bei Google Arts & Culture weiter aus.

40 Highlights der Klassischen Moderne aus der Sammlung des Museum Folkwang können nun virtuell erkundet und in neuen Zusammenhängen entdeckt werden.

Das Programm

Das Programm

der Bildung & Vermittlung

zum Download

Programm 07-09_2017

Foto: Florian Wagner, 2017

Neulich im Folkwang

Neulich im Folkwang

Neulich im Folkwang präsentiert eine Bilderstrecke der Besucher im Museum. Entdecken Sie, wer uns besucht.

Catharina van Eetvelde richtet im Museum Folkwang die Ausstellung Ilk ein. Ab 29.9. im Museum Folkwang.

Bildschöner Samstag

Bildschöner Samstag

Workshops für Kinder

von 6 bis 12 Jahren

Samstags von 14.30–16.30 Uhr

Die Workshops verbinden Ausstellungsbesuche mit bildnerisch-praktischen Arbeiten im Werkraum. Entdecken Sie unsere Themen!

Foto: Nina Gschlößl

Aktuelle Facebook News

Aktivieren Sie die Facebook-Likebox, um immer die neuesten Inhalte unserer Facebook-Seite zu sehen.

 

Freier Eintritt in die Sammlung

Freier Eintritt in die Sammlung

Der Eintritt in die ständige Sammlung im Museum Folkwang an allen Öffnungstagen frei.

Ermöglicht wird dies durch die großzügige Unterstützung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.