Catharina van Eetvelde

Ilk

29. Sept. 2017 – 14. Januar 2018

Catharina van Eetvelde (*1967) greift in ihrem vielschichtigen Werk Formelemente wissenschaftlicher llustrationen auf. Kontrastierend kombiniert van Eetvelde ihre Zeichnungen mit Textfragmenten und Fotografien, aber auch mit dreidimensionalen Objekten, und wirft Fragen nach der Repräsentation von Natur und nach der Produktion von Wissen auf.

In Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Basel.

Gefördert von  

Catharina van Eetvelde
egg.erg_doc_44.83/hit b., ongoing/2010/2008
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016