Preise

Im Online-Shop des Museum Folkwang können Sie Ihre kostenfreien Tickets für die Sammlung buchen.

Bitte beachten Sie:
- Umbuchungen und Stornierungen sind nicht mögich.
- Das Zeitfenster gibt den Zeitraum des Einlasses in das Museum vor.

Ab dem 23. November 2021 gilt im Museum Folkwang die 2G-Regel (geimpft, genesen). Bitte bringen Sie zu Ihrem Museumsbesuch einen entsprechenden Nachweis sowie Ihren Personalausweis mit. Die Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW gelten weiterhin.

Ausnahmen von 2G:
Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gilt die 3G-Regel. Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Nachweis. Schüler:innen unter 16 Jahren gelten als getestet. Schüler:innen ab 16 Jahren bitten wir um die Vorlage einer Schulbescheinigung. Erwachsene, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, müssen ein ärztliches Attest und einen negativen Schnelltest nachweisen, der maximal 24 Stunden alt ist; Schwangere zeigen bitte statt Attest ihren Mutterpass vor. Testnachweise werden gemäß CoronaSchVO NRW anerkannt (keine Selbsttests!).

Freier Eintritt in die Sammlung
Der Eintritt in die ständige Sammlung im Museum Folkwang ist an allen Öffnungstagen frei. Ermöglicht wird dies durch die großzügige Unterstützung der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.

Nähere Informationen zum Freien Eintritt hier...

SONDERAUSSTELLUNGEN

FEDERICO FELLINI
Von der Zeichnung zum Film
12. NOV 2021 – 20. FEB 2022

Standard: 8 Euro
Ermäßigt*: 5 Euro
Familienkarte I**: 16,50 Euro
Familienkarte II***: 8,50 Euro

Zu den TICKETS...

Hier finden Sie die Sonderkonditionen zu Federico Fellini...

AUSBLICK

RENOIR, MONET, GAUGUIN. Bilder einer fließenden Welt
Die Sammlungen Matsukata und Osthaus
6. FEB – 15. MAI 2022

Standard: 14 Euro
Ermäßigt*: 8 Euro
Familienkarte I**: 29 Euro
Familienkarte II***: 15 Euro

Zu den TICKETS...

Hier finden Sie die Sonderkonditionen zu Renoir, Monet, Gauguin...

 

 

*Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren, Schüler und Studierende, Menschen mit Behinderung (ab 70%), Bundesfreiwilligendienstleistende, Menschen mit Sozialhilfebezug
** Zwei Erwachsene mit max. vier Kindern (6-18 Jahre)
*** Ein Erwachsener mit max. vier Kindern (6-18 Jahre)

(Änderungen vorbehalten)