Forschung

Forschung im Museum verbindet sammlungshistorische und kuratorische Arbeit mit Fragen zu Theorie und Praxis dieser Institution. Der Museumsbetrieb, seine Sammel- und Ausstellungstätigkeit bieten eine empirische Plattform für wissenschaftliche wie experimentelle Forschungsansätze und Projekte, die insbesondere auch die Zukunft des Museums in den Fokus rücken: den „Auftrag“ des Museums in einer sich wandelnden Gesellschaft, den Umgang mit Sammlungsbeständen und deren Weiterentwicklung, das Museum als Akteur im Kunstbetrieb, seine ökonomischen und (kultur-)politischen Rahmenbedingungen.

Das Museum Folkwang sucht den Austausch mit der Forschungsgemeinschaft und ist offen für kooperative Forschungsprojekte. Gleichzeitig erarbeitet es eigene Formate, um das Museum als Forum für den internationalen Austausch zwischen Kulturschaffenden und Forschenden zu entwickeln.

Kontakt
Kuratorin für Forschung, wissenschaftliche Kooperationen
und Provenienzforschung
Dr. Isabel Hufschmidt
T +49 201 8845 119
isabel.hufschmidt@museum-folkwang.essen.de

© Museum Folkwang, Tanja Lamers, 2017