Sun, 11/27/2022 - 14:00
15:00
Sun, 11/27/2022 - 15:30
16:30

Farbentänze – Eine Zeitreise in den Expressionismus

Der Expressionismus ist als künstlerische Strömung gesteigerter Ausdrucksqualitäten neben Malerei und Grafik auch in vielen anderen Bereichen einflussreich gewesen: Architektur, Literatur, Theater, Kino, Musik und Tanz. Anlässlich der Ausstellung Expressionisten am Folkwang hat sich die Folkwang Musikschule in Zusammenarbeit mit der Bildung und Vermittlung des Museum Folkwang intensiv mit dieser Thematik beschäftigt und den Expressionismus in einem gemeinsamen Bühnenprojekt vor allem Jugendlichen kreativ-gestalterisch nähergebracht. Im Mittelpunkt der Farbentänze steht eine Tanzperformance, die von Musik der Zeit, u.a. Werken von Maurice Ravel, Béla Bartók oder Arnold Schönberg, begleitet wird. Hinzu kommen literarische Texte des Expressionismus, die rezitiert oder auch szenisch dargestellt werden. Die Kostüme und das Bühnenbild wurden von Schüler:innen der Kunstklassen entworfen.

Eintritt frei

Mit Unterstützung der KIKUMU Ulrike Nitschmann-Stiftung

Expressionisten am Folkwang

EXPRESSIONISTEN AM FOLKWANG
Blick in die Ausstellung mit Werken von Ernst Ludwig Kirchner
Foto: Sebastian Drüen