Kalender
«

Veranstaltungstyp

«

Zielgruppe

«

Veranstaltungen

Mi., 07. Dezember | 16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche

Workshop für Jugendliche – Atelier

16 – 18 Uhr

Im Atelier kannst Du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst Du Dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst Du verschiedene Techniken und Materialien.

Von 13 bis 18 Jahren. Teilnahme kostenfrei.  

Do., 08. Dezember | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

Do., 08. Dezember | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

Do., 08. Dezember | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung 'Das rebellische Bild'

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Do., 08. Dezember | 19:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Eröffnung der Ausstellung 'Emil Siemeister'

Nähere Informationen zur Ausstellung hier...

Fr., 09. Dezember | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Interventionen, Aufführungen, Konzerte

„Unter der Maske eine andere Maske…“ Leseabend zu Claude Cahun und weiteren Künstler/innen

18–20 Uhr

„… Ich werde nie aufhören, diese Gesichter zu lüften,“ schreibt die Schriftstellerin und Fotografin Claude Cahun in ihrer 1930 in Paris erschienenen fragmentarischen Autobiografie Aveux non avenus – Nichtige Geständnisse. Auch in ihren Fotomontagen zerfällt das Ich in Fragmente, spiegelt und vervielfältigt sich. Cahuns Erscheinung in Selbstporträts und Texten ist dabei ebenso androgyn wie ihr selbstgewählter Vorname. In ihrem Buch Héroïnes lässt die Autorin Frauenfiguren aus der Bibel, der Mythologie und dem Märchen zu Wort kommen und ihre Sicht auf die bekannten Erzählungen schildern. Cahuns surrealistisch anmutende Traumprotokolle, Aphorismen und Novellen bringen wir an diesem vielstimmigen Abend zusammen mit Bekenntnissen und Maskeraden anderer Künstler: Der Österreicher Arnulf Rainer ist fasziniert von psychischen Ausnahmezuständen. Das Künstlerpaar Gilbert & George inszeniert sich in seinen immer gleichen Anzügen als englische Gentlemen und fällt nur gelegentlich provokant aus der Rolle.

Die Schauspielerinnen Lisan Lantin und Laura Kiehne präsentieren Selbstaussagen und literarische Fragmente, Interviews und Fragebögen in deutscher, englischer und französischer Sprache.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang und dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum.

Teilnahmebeitrag 10 € / ermäßigt 5 € 

Sa., 10. Dezember | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – Ist es die da? Phantomzeichnungen

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Gesucht wird eine Frau mit langen blonden Haaren und einer Sonnenbrille. Doch Moment: Vielleicht hat sie sich nur verkleidet und in Wirklichkeit sind ihre Haare kurz und dunkel? Ihre Augenfarbe ist auf jeden Fall blau. Oder grün? Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung stiften mit Schminke, Perücken und Kostümen viel Verwirrung um ihr Aussehen. An welchen Merkmalen kann man einen Menschen denn eigentlich wiedererkennen? Und wie kann man sie beschreiben? Ihr spürt die gesuchte Person in der Ausstellung auf und macht anschließend eigene Phantomzeichnungen.

Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 

 

So., 11. Dezember | 12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Das rebellische Bild. Situation 1980: Die Kreuzberger „Werkstatt für Photographie“ und die junge Folkwang-Szene

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

So., 11. Dezember | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

EGO – Künstler im Selbstporträt in der Sammlung

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

So., 11. Dezember | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

So., 11. Dezember | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Vorsicht, Doppelgänger! – Gilbert, George und zweimal Rodney

Kinder sprechen über Kunst
Angeleitet durch Kunstvermittler/innen erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung Folkwang.
Von 6 bis 12 Jahren. Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

Do., 15. Dezember | 17:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Kunst als Fremdsprache – Sammlungsführung in russischer Sprache

Jeden 3. Donnerstag im Monat stellen wir Ihnen Schwerpunkte und Highlights der Sammlung vor – jedes Mal in einer anderen Sprache!

Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. 

Do., 15. Dezember | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

Do., 15. Dezember | 18:00 Uhr
UG im Museum Folkwang
Interventionen, Aufführungen, Konzerte

Video Folkwang. Screening zur Ausstellung 'Dancing with Myself'

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e. V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.

Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Nähere Informationen zur Ausstellung Dancing with Myself ...

Fr., 16. Dezember | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Kuratoren führen – René Grohnert: Emil Siemeister

René Grohnert, Leiter Deutsches Plakat Museum

Teilnahmebeitrag: 3 € / 1,50 € zzgl. Eintritt. Kunstring Folkwang frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Weitere Informationen zur Ausstellung hier...

Sa., 17. Dezember | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – Mit Händen und Füßen

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Füße können tanzen, treten oder durch die Wüste laufen. Mit den Händen kann man jemanden streicheln oder einen Löwen fangen. Mit den Fingern kann man zählen oder Zeichensprache sprechen. All das probieren die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung in ihren Fotos und Videos aus. Was fällt Euch sonst noch ein? Im Werkraum entscheidet Ihr Euch für einen Teil Eures Körpers, der Euch besonders wichtig ist: Vielleicht die Ohren zum Musikhören? Die Füße zum Fußballspielen? Oder der Mund um zu lachen? Mit Hilfe eines Kopierers hebt Ihr die Körperteile hervor, die am meisten über Euch aussagen.

Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 

 

So., 18. Dezember | 12:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Emil Siemeister. Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Weitere Informationen zur Ausstellung hier...

So., 18. Dezember | 14:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Von Fontainebleau nach Fehmarn – Landschaftsmalerei

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Besucherinformation erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

So., 18. Dezember | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Sag! Wer hat dein Lächeln gestohlen? – Gesichter und Gefühle

Angeleitet durch Kunstvermittler/innen erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung Folkwang.
Von 6 bis 12 Jahren. Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

 

So., 18. Dezember | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

So., 18. Dezember | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

Mi., 21. Dezember | 16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Jugendliche

Workshop für Jugendliche – Atelier

16 – 18 Uhr

Im Atelier kannst Du künstlerisch aktiv werden. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen tauschst Du Dich über die Kunstwerke im Museum Folkwang aus. Unterstützt durch eine Künstlerin erprobst Du verschiedene Techniken und Materialien.

Von 13 bis 18 Jahren. Teilnahme kostenfrei.

Do., 22. Dezember | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

Di., 27. Dezember | 15:00 Uhr
Museum Folkwang
Kinder und Familien

Ferienakademie für Kinder ab 10 Jahren: In geheimer Mission – Undercover im Museum

3-tägige Ferienakademie
Di, 27. – Do, 29. Dezember, jeweils 15–18 Uhr

Wie wäre es, für drei Tage jemand ganz anderes zu sein? In der Ferienakademie tauchst Du ein in eine Fantasiewelt. Wie einen Avatar in einem Videospiel oder einen Charakter in einem Fantasy-Rollenspiel erfindest Du eine Persönlichkeit, die Du gerne verkörpern möchtest: Welche besonderen Talente wünschst Du Dir? Hat Deine Figur magische Fähigkeiten? Kann sie Gedanken lesen, unsichtbar werden oder mit Tieren sprechen? Oder ist sie eher ein kluger Detektiv oder eine geschickte Kämpferin? Wir erfinden eine Geschichte zu Deiner Figur und stellen ihr die passende Verkleidung her. Wenn es dunkel wird, wird das Museum zum Spielfeld, um Dich in Deiner neuen Rolle auszuprobieren. Gemeinsam muss die Spielergruppe Rätsel lösen, Spuren verfolgen und geschickt kombinieren und erlebt ein Abenteuer im Museum.

Teilnahmebeitrag: 30 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Mi., 28. Dezember | 15:00 Uhr
Museum Folkwang
Kinder und Familien

Ferienakademie für Kinder ab 10 Jahren: In geheimer Mission – Undercover im Museum

3-tägige Ferienakademie
Di, 27. – Do, 29. Dezember, jeweils 15–18 Uhr

Wie wäre es, für drei Tage jemand ganz anderes zu sein? In der Ferienakademie tauchst Du ein in eine Fantasiewelt. Wie einen Avatar in einem Videospiel oder einen Charakter in einem Fantasy-Rollenspiel erfindest Du eine Persönlichkeit, die Du gerne verkörpern möchtest: Welche besonderen Talente wünschst Du Dir? Hat Deine Figur magische Fähigkeiten? Kann sie Gedanken lesen, unsichtbar werden oder mit Tieren sprechen? Oder ist sie eher ein kluger Detektiv oder eine geschickte Kämpferin? Wir erfinden eine Geschichte zu Deiner Figur und stellen ihr die passende Verkleidung her. Wenn es dunkel wird, wird das Museum zum Spielfeld, um Dich in Deiner neuen Rolle auszuprobieren. Gemeinsam muss die Spielergruppe Rätsel lösen, Spuren verfolgen und geschickt kombinieren und erlebt ein Abenteuer im Museum.

Teilnahmebeitrag: 30 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Do., 29. Dezember | 15:00 Uhr
Museum Folkwang
Kinder und Familien

Ferienakademie für Kinder ab 10 Jahren: In geheimer Mission – Undercover im Museum

3-tägige Ferienakademie
Di, 27. – Do, 29. Dezember, jeweils 15–18 Uhr

Wie wäre es, für drei Tage jemand ganz anderes zu sein? In der Ferienakademie tauchst Du ein in eine Fantasiewelt. Wie einen Avatar in einem Videospiel oder einen Charakter in einem Fantasy-Rollenspiel erfindest Du eine Persönlichkeit, die Du gerne verkörpern möchtest: Welche besonderen Talente wünschst Du Dir? Hat Deine Figur magische Fähigkeiten? Kann sie Gedanken lesen, unsichtbar werden oder mit Tieren sprechen? Oder ist sie eher ein kluger Detektiv oder eine geschickte Kämpferin? Wir erfinden eine Geschichte zu Deiner Figur und stellen ihr die passende Verkleidung her. Wenn es dunkel wird, wird das Museum zum Spielfeld, um Dich in Deiner neuen Rolle auszuprobieren. Gemeinsam muss die Spielergruppe Rätsel lösen, Spuren verfolgen und geschickt kombinieren und erlebt ein Abenteuer im Museum.

Teilnahmebeitrag: 30 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich:
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Do., 29. Dezember | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Führungen

Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault

Öffentliche Führung
Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

Sa., 07. Januar | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – Ist es die da? Phantomzeichnungen

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Gesucht wird eine Frau mit langen blonden Haaren und einer Sonnenbrille. Doch Moment: Vielleicht hat sie sich nur verkleidet und in Wirklichkeit sind ihre Haare kurz und dunkel? Ihre Augenfarbe ist auf jeden Fall blau. Oder grün? Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung stiften mit Schminke, Perücken und Kostümen viel Verwirrung um ihr Aussehen. An welchen Merkmalen kann man einen Menschen denn eigentlich wiedererkennen? Und wie kann man sie beschreiben? Ihr spürt die gesuchte Person in der Ausstellung auf und macht anschließend eigene Phantomzeichnungen.

Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 

 

So., 08. Januar | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Vorsicht, Doppelgänger! – Gilbert, George und zweimal Rodney

Kinder sprechen über Kunst
Angeleitet durch Kunstvermittler/innen erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung Folkwang.
Von 6 bis 12 Jahren. Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

Mi., 11. Januar | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Interventionen, Aufführungen, Konzerte

Martin Bethenod: Venice, Essen, Paris – A Collection in Motion

Martin Bethenod, Direktor Palazzo Grassi – Punta della Dogana

Vortrag in englischer Sprache

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.

Teilnahmebeitrag 5 € / 2,50 € / Mitglieder des Kunstring Folkwang frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Do., 12. Januar | 18:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Interventionen, Aufführungen, Konzerte

Kerstin Brandes: Fotografie und "Identität" – Kritische Praktiken in der zeitgenössischen Kunst

Kerstin Brandes, Universität Oldenburg

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.

Teilnahmebeitrag 5 € / 2,50 € / Mitglieder des Kunstring Folkwang frei. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Fr., 13. Januar | 16:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Meet the Artist – Nezaket Ekici: Körper Resonanzen – Performance-Workshop

Dreitägiger Workshop
Fr, 13. 1. 2017, 16–20 Uhr / Sa, 14. 1. 2017, 10–18 Uhr / So, 15. 1. 2017, 10–15 Uhr

„Ein Bewusstsein seiner selbst gewinnt man nur durch ein gewisses Maß an Aktivität und nicht, indem man nur über sich nachdenkt. Man macht Übungen, trainiert, wird sich des eigenen Körpers bewusst. Das passiert nicht, wenn man Bücher liest.“ (Bruce Nauman) Der dreitägige Workshop nimmt Kunstwerke aus der Sammlung Pinault als Ausgangspunkt für die Erarbeitung und Umsetzung einer eigenen Performance. Angeleitet durch die Performerin und erfahrene Workshop-Leiterin Nezaket Ekici wird das Museum zum Spielfeld und zur Bühne. Das praxisorientierte Seminar bereitet mit Konzentrationsübungen intensiv auf die Herausforderung einer eigenen Performance vor, die gemeinsam mit anderen Teilnehmenden oder auch als Einzelperformance am letzten Tag umgesetzt wird. Ein wenig Mut und Offenheit, den eigenen Körper zum Träger von Energie und Ausdruck werden zu lassen, sind die einzigen Voraussetzungen.

Nezaket Ekici ist eine international arbeitende Performance-Künstlerin aus Berlin. 2016 / 2017 ist sie Stipendiatin der Villa Massimo in Rom.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahmegebühr 30 €, Mitglieder des Kunstring Folkwang 20 € inklusive Eintritt.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Sa., 14. Januar | 10:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Meet the Artist – Nezaket Ekici: Körper Resonanzen – Performance-Workshop

Dreitägiger Workshop
Fr, 13. 1. 2017, 16–20 Uhr / Sa, 14. 1. 2017, 10–18 Uhr / So, 15. 1. 2017, 10–15 Uhr

„Ein Bewusstsein seiner selbst gewinnt man nur durch ein gewisses Maß an Aktivität und nicht, indem man nur über sich nachdenkt. Man macht Übungen, trainiert, wird sich des eigenen Körpers bewusst. Das passiert nicht, wenn man Bücher liest.“ (Bruce Nauman) Der dreitägige Workshop nimmt Kunstwerke aus der Sammlung Pinault als Ausgangspunkt für die Erarbeitung und Umsetzung einer eigenen Performance. Angeleitet durch die Performerin und erfahrene Workshop-Leiterin Nezaket Ekici wird das Museum zum Spielfeld und zur Bühne. Das praxisorientierte Seminar bereitet mit Konzentrationsübungen intensiv auf die Herausforderung einer eigenen Performance vor, die gemeinsam mit anderen Teilnehmenden oder auch als Einzelperformance am letzten Tag umgesetzt wird. Ein wenig Mut und Offenheit, den eigenen Körper zum Träger von Energie und Ausdruck werden zu lassen, sind die einzigen Voraussetzungen.

Nezaket Ekici ist eine international arbeitende Performance-Künstlerin aus Berlin. 2016 / 2017 ist sie Stipendiatin der Villa Massimo in Rom.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahmegebühr 30 €, Mitglieder des Kunstring Folkwang 20 € inklusive Eintritt.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

Sa., 14. Januar | 14:30 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Bildschöner Samstag – Mit Händen und Füßen

14.30–16.30 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Füße können tanzen, treten oder durch die Wüste laufen. Mit den Händen kann man jemanden streicheln oder einen Löwen fangen. Mit den Fingern kann man zählen oder Zeichensprache sprechen. All das probieren die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung in ihren Fotos und Videos aus. Was fällt Euch sonst noch ein? Im Werkraum entscheidet Ihr Euch für einen Teil Eures Körpers, der Euch besonders wichtig ist: Vielleicht die Ohren zum Musikhören? Die Füße zum Fußballspielen? Oder der Mund um zu lachen? Mit Hilfe eines Kopierers hebt Ihr die Körperteile hervor, die am meisten über Euch aussagen.

Teilnahmebeitrag: 7 € inklusive Eintritt. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

 

 

So., 15. Januar | 10:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Weitere Veranstaltungen

Meet the Artist – Nezaket Ekici: Körper Resonanzen – Performance-Workshop

Dreitägiger Workshop
Fr, 13. 1. 2017, 16–20 Uhr / Sa, 14. 1. 2017, 10–18 Uhr / So, 15. 1. 2017, 10–15 Uhr

„Ein Bewusstsein seiner selbst gewinnt man nur durch ein gewisses Maß an Aktivität und nicht, indem man nur über sich nachdenkt. Man macht Übungen, trainiert, wird sich des eigenen Körpers bewusst. Das passiert nicht, wenn man Bücher liest.“ (Bruce Nauman) Der dreitägige Workshop nimmt Kunstwerke aus der Sammlung Pinault als Ausgangspunkt für die Erarbeitung und Umsetzung einer eigenen Performance. Angeleitet durch die Performerin und erfahrene Workshop-Leiterin Nezaket Ekici wird das Museum zum Spielfeld und zur Bühne. Das praxisorientierte Seminar bereitet mit Konzentrationsübungen intensiv auf die Herausforderung einer eigenen Performance vor, die gemeinsam mit anderen Teilnehmenden oder auch als Einzelperformance am letzten Tag umgesetzt wird. Ein wenig Mut und Offenheit, den eigenen Körper zum Träger von Energie und Ausdruck werden zu lassen, sind die einzigen Voraussetzungen.

Nezaket Ekici ist eine international arbeitende Performance-Künstlerin aus Berlin. 2016 / 2017 ist sie Stipendiatin der Villa Massimo in Rom.

In Kooperation mit dem Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang. Teilnahmegebühr 30 €, Mitglieder des Kunstring Folkwang 20 € inklusive Eintritt.

Anmeldung im Besucherbüro erforderlich.
T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de

So., 15. Januar | 15:00 Uhr
Besucherempfang Foyer
Kinder und Familien

Kinder sprechen über Kunst – Sag! Wer hat dein Lächeln gestohlen? – Gesichter und Gefühle

Angeleitet durch Kunstvermittler/innen erkunden Kinder in einer Gruppe die Sammlung Folkwang.
Von 6 bis 12 Jahren. Kostenfrei mit Eintrittskarte und Teilnahmesticker, der ab einer Stunde vor Führungsbeginn an der Kasse erhältlich ist. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ohne Anmeldung

Eintritt Dancing with Myself. Selbstporträt und Selbsterfindung. Werke aus der Sammlung Pinault
Standard: 10,00 €
Ermäßigt*: 6,00 €
Mitglieder des Kunstring Folkwang e.V.: 6,00 €
Familienkarte Folkwang I**: 20,50 €
Familienkarte Folkwang II***: 10,50 €

 

 

 

Ausstellungen

Nam June Paik Award 2016
Internationaler Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW
28. Okt. 2016 – 8. Januar 2017

Dancing with Myself
Selbstporträt und Selbsterfindung
Werke aus der Sammlung Pinault
7. Oktober 2016 – 15. Januar 2017